Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Deutschland
Live
Radsport: Tour de France
14:00
Golf: British Open
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Fußball: Testspiel
kommende Live-Ticker:
22
Jul
Golf: British Open
10:00
Radsport: Tour de France
14:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Rückrundenvorbereitung läuft an - Bundesliga-Frühstarter nehmen Training auf

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
03. Januar 2016, 14:35 Uhr
Rudi Völler
Rudi Völler ist von seinem Kader überzeugt

Die Frühstarter sind schon wieder unterwegs - und am Montag wird es dann auch für Spitzenreiter Bayern München ernst. Nach einer kurzen Winterpause nimmt die Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga Fahrt auf, die ersten Teams standen am Wochenende bereits auf dem Trainingsplatz.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Als ersten Verein zog es Aufsteiger Darmstadt 98 auf den Rasen. Nur einen Tag nach Neujahr drehten die Spieler von Trainer Dirk Schuster bereits am Samstag die ersten Runden. "Wir wissen, es wird ein langer, steiniger Weg, um unser großes Ziel zu erreichen. Und dafür müssen wir sehr viel arbeiten", sagte Schuster, der mit dem körperlichen Zustand seiner Spieler zufrieden war: "Übergewicht gab es nur im Trainerstab."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

Beim Überraschungsteam Hertha BSC bat Trainer Pal Dardai seine Spieler am Sonntag bei eisigen Temperaturen erstmals nach dem Jahreswechsel auf den Trainingsplatz am Olympiastadion. "Um erfolgreich zu sein, musst du weiter arbeiten, dich weiter verbessern. Wenn wir uns verbessern, dann werden wir sehen, was dabei herauskommt", sagte Dardai nach der ersten Einheit. "Erstmal brauchen wir einen guten Start.

Der Bundesligadritte verzichtet nach der starken Hinrunde auf Neuzugänge. Im Gegensatz zu Eintracht Frankfurt: Die Hessen starteten ihre Mission Nichtabstieg mit drei neuen Spielern. Vom Ligarivalen Schalke 04 wurde am Sonntag Defensivspieler Kaan Ayhan (21) ausgeliehen. Zuvor hatte die Eintracht bereits den mexikanischen Offensivspieler Marco Fabián (26) und den ungarischen Mittelfeldspieler Szabolcs Huszti (32) an den Main geholt.

"Hübner: "Haben uns qualitativ verstärkt"

"Wir haben auf die Hinrunde reagiert und uns auch qualitativ verstärkt. Wir haben auf all unseren Problempositionen nachgelegt", sagte Manager Bruno Hübner beim Trainingsauftakt: "Ich bin optimistisch, dass wir eine gute Rückrunde spielen. Wir wollen relativ schnell die notwendigen Punkte holen, um mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun zu haben."

Während die Konkurrenz erst einmal in Deutschland trainierte, stiegen die Spieler von Bayer Leverkusen am Sonntag in den Flieger Richtung USA. In Orlando will Trainer Roger Schmidt eineinhalb Wochen lang die Grundlagen für die Rückrunde legen.

Sportdirektor Rudi Völler setzt in der zweiten Saisonhälfte dabei eher auf Verstärkungen aus dem Lazarett als auf Neuzugänge. "Wir müssen schauen, wie die verletzten Spieler zurückkommen. Wir haben ja den ganzen Januar Zeit, noch etwas zu tun. Stand jetzt ist aber nichts geplant", sagte er im Interview mit Sky Sport News HD.

Völler: "Wir geben niemanden ab"

Unter anderem hofft Bayer auf die Rückkehr des chilenischen Nationalspielers Charles Aranguiz (Achillessehnenriss), auch Lars Bender und Roberto Hilbert sind noch verletzt. Völler will deswegen auch keine Spieler abgeben: "Angebote sind leicht abzuwehren, wenn man nicht verkaufen muss. Wir wollen unsere Ziele erreichen, deshalb geben wir niemanden ab."

Am Samstag nahm der FSV Mainz 05 mit fast allen Spielern das Training auf. Lediglich der Langzeitverletzte Elkin Soto fehlte den Rheinhessen, beim FC Ingolstadt stand am Sonntagnachmittag das erste Bundesliga-Rückrundentraining der Vereinsgeschichte an.

Mit einer öffentlichen Einheit am Montagnachmittag beginnt der Rekordmeister aus München das neue Jahr - und die Abschiedstournee von Trainer Pep Guardiola. Am Mittwoch geht es ins umstrittene Trainingslager nach Katar.

zu "Rückrundenvorbereitung läuft an - Bundesliga-Frühstarter nehmen ..."
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
21.07. 10:59
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Bayern steht vor der Verpflichtung eines 17-Jährigen Toptalents. Jupp Heynckes hat eine Förderung der jungen Spieler gefordert. Eine Aussage von Karl-Heinz Rummenigge soll auf... weiter Logo
21.07. 09:33
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Bayern trifft zum Auftakt des International Champions Cup heute auf Paris Saint-Germain. Es ist für beide Mannschaften das erste Testspiel gegen einen hochklassigen Gegner in... weiter Logo
21.07. 09:30
Fußball | Bundesliga
spox
Am Samstag tragen gleich elf Bundesligisten ihre Testspiele aus. Unter anderem mit dabei: der FC Schalke 04, VfB Stuttgart und die TSG 1899 Hoffenheim. SPOX gibt euch einen Überblick... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team