Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Radsport
Wintersport
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Halle
Formel 1: GP von Aserbaidschan
Fußball: Confederations Cup
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
27
Jun
Fußball: U21-EM
18:00
28
Jun
Fußball: Confederations Cup
20:00
29
Jun
Fußball: Confederations Cup
20:00
01
Jul
Radsport: Tour de France
15:45
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Halle, Finale
R. Federer
6
6
A. Zverev
1
3
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Rotterdam: Alexander Zverev, Mischa Zverev und Philipp Kohlschreiber raus

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
15. Februar 2017, 21:50 Uhr
Alexander Zverev
Alexander Zverev musste in Rotterdam seine Koffer packen

Der Höhenflug von Alexander Zverev (Hamburg) ist zumindest vorläufig gestoppt. Drei Tage nach seinem zweiten ATP-Turniersieg in Montpellier verlor der Weltranglisten-18. beim Turnier in Rotterdam sein Erstrundenmatch gegen den allerdings zehn Ränge besser klassifizierten Österreicher Dominic Thiem mit 6:3, 3:6, 4:6.

Erlebe ausgewählte Tennis-Events live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat  

Auch für seinen älteren Bruder Mischa Zverev und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) ist das Turnier in der niederländischen Hafenstadt beendet. Kohlschreiber unterlag bei der mit 1,85 Millionen Euro dotierten Hartplatz-Veranstaltung im Achtelfinale dem Slowaken Martin Klizan mit 7:6 (7:5), 4:6, 1:6. Mischa Zverev verlor sein Auftaktmatch gegen den an fünf gesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow nach hartem Kampf mit 7:6 (7:4), 2:6, 4:6.

Der 19-jährige Alexander Zverev zog dank einer konzentrierten Vorstellung im ersten Satz auf 4:0 davon und entschied den Durchgang nach 35 Minuten für sich. In der Folge leistete sich der Davis-Cup-Spieler aber deutlich mehr Fehler als sein nun stärkerer Kontrahent, der gleich seinen ersten Matchball nutzte.

Einen Tag nach der kleinen Überraschung gegen den an Nummer acht gesetzten Franzosen Lucas Pouille startete Kohlschreiber vielversprechend in das Match und überzeugte gegen den in der Weltrangliste um 40 Positionen schwächer platzierten Klizan vor allem bei eigenem Aufschlag. Mit dem Verlust des zweiten Satzes kam Kohlschreiber aber aus dem Rhythmus, ihm gelangen nur noch 13 Punkte.



Australian-Open-Viertelfinalist Mischa Zverev schnupperte gegen den Zwölften der Rangliste lange an einer Überraschung. Nach 1:56 Stunden setzte sich Favorit Dimitrow aber mit seinem zweiten Matchball durch. Für den 29-jährigen Zverev war es in seinem zweiten Turnier nach dem Grand Slam in Melbourne die zweite Auftaktniederlage.

zu "Rotterdam: Alexander Zverev, Mischa Zverev und Philipp Kohlschreiber ..."
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team