Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Klub-WM
18:00
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
18:30
Eishockey: DEL, 46. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
20:30
Fußball: Premier League
20:45
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
WM 2014
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Ronaldo kritisiert Regierung wegen Verzögerungen bei WM 2014: 'Eine Schande für unsere Leute'

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sid
26. Mai 2014, 20:58 Uhr
Ronaldo
Ronaldo macht die brasilianische Regierung für die Verzögerungen verantwortlich

Brasiliens Fußball-Legende Ronaldo hat die Regierung für die zahlreichen Verzögerungen bei den Vorbereitung für die WM verantwortlich gemacht. "Diese Verzögerungen bei den Arbeiten an der Infrastruktur sind wirklich eine Schande für unsere Leute" sagte der WM-Rekordtorschütze in einem Interview mit dem Magazin "Valor" und attackierte die aktuelle Regierung.

"Die Menschen sollten verstehen: Es liegt an der Regierung. Die Regierung, die sie selbst gewählt haben. Es hat nichts mit Fußball oder der Weltmeisterschaft zu tun", sagte Ronaldo, der Teil des WM-Organisationskomitees ist.

zu "Ronaldo kritisiert Regierung wegen Verzögerungen bei WM 2014: 'Eine ..."
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
tja schrieb am 26.05.2014 22:43
korrupte politiker, korrupte funktionäre, korrupte polizei, korrupte fifa ... ihr könnt euch alle die Hand reichen , seit alle dran schuld
Weitere WM 2014 Top News
12.12. 14:33
Fußball | DFB-Team
spox
Der DFB spendet zum Jahresende 1,2 Millionen Euro an gemeinnützige Organisationen. Diesen Beschluss des DFB-Präsidiums teilte der Weltmeisterverband am Dienstag mit. weiter Logo
12.12. 11:07
Fußball | DFB-Team
spox
Der langjährige Nationaltorhüter Oliver Kahn hat das Leistungsniveau der deutschen Keeper kritisiert. In der wöchentlichen Serie DAZN Matchday Feature konstatierte der... weiter Logo
08.12. 13:43
Fußball | DFB-Team
spox
Der Bundestag des DFB hat am Freitag in Frankfurt/Main die Zusatzvereinbarungen des Grundlagenvertrags zwischen DFB und der DFL bestätigt. Darin wird unter anderem der finanzielle... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team