Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:55
21:00
Handball: Champions League
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Serie A
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: 2. Liga, 4. Spieltag
Fußball: Champions League
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 5. Spieltag
  • Tottenham
  • 1:2
  • Liverpool
  • Bournemth
  • 4:2
  • Leicester
  • Newcastle
  • 1:2
  • Arsenal
  • Man City
  • 3:0
  • Fulham
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Cr. Palace
  • Chelsea
  • 4:1
  • Cardiff
  • Watford
  • 1:2
  • Man United
  • Wolves
  • 1:0
  • Burnley
  • Everton
  • 1:3
  • West Ham
  • Southampt.
  • 2:2
  • Brighton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Roma besiegt Juventus Turin im hitzigen Topspiel

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
30. August 2015, 20:21 Uhr
Edin Dzeko
Edin Dzeko erzielte den zweiten Treffer für die Roma

Der AS Rom bezwingt im Spitzenspiel der Serie A TIM Meister Juventus mit 2:1 (0:0). Miralem Pjanic avancierte bei den Hausherren zum Spieler des Abends - zwei Turiner flogen indes vom Platz und besiegelten so den schlechtesten Saisonstart der Vereinsgeschichte.

AS Rom - Juventus Turin 2:1 (0:0)

Tore: 1:0 Pjanic (61.), 2:0 Dzeko (67.), 2:1 Dybala (87.)

Rote Karte: Rubinho (67.)

Gelb-Rote Karte: Evra (78.)

Im Stadio Olimpico hatten von Minuten eins an die Römer das Sagen. Insbesondere Miralem Pjanic und Edin Dzeko waren stetige Gefahrenherde und auch an der ersten dicken Chance beteiligt. Nach gut einer Viertelstunde verpasste der frühere Wolfsburg-Torjäger eine Flanke. Aus 16 Metern kam jedoch Pjanic zum Schuss und zimmerte diesen an den Pfosten.

Juventus hingegen fehlte in der Vorwärtsbewegung über weite Strecken die Zielstrebigkeit. Superstar Paul Pogba blieb blass, Mario Mandzukic hing in der Luft. Und hinten stand der Meister gewohnt sicher. Mehr als einen Pfostenknaller konnten die Hausherren so nicht verbuchen. Nach dem Seitenwechsel wurde es allerdings hitzig.

In Minute 60 scheiterte zunächst Dzeko am glänzend parierenden Gianluigi Buffon, der aus kurzer Distanz per Fußabwehr rettete. Eine Minute später war dieser chancenlos. Scharfschütze Pjanic zirkelte einen Freistoß aus knapp 20 Meter perfekt an der Mauer vorbei in die Maschen. Juventus verlor daraufhin zunehmend die Nerven.

Erst flog Ersatzkeeper Rubinho, der auf der Bank saß, mit Rot (67.) vom Platz, weil er gegenüber dem vierten Schiedsrichter ausfällig wurde, dann vergab Pogba per Kopf nach einer Ecke die Ausgleichschance. In der 78. Minute legte schließlich Patrice Evra den eingewechselten Juan Iturbe und sah die Ampelkarte. Nur wenige Augenblicke später sorgte Dzeko für die Entscheidung.

Wieder war es Pjanic, der den Angriff initiierte. Im Strafraum legte Iago Falque quer auf Dzeko, der zum ersten Pflichtspieltreffer im neuen Trikot einnickte. Paulo Dybala betrieb in der 87. Minute nur mehr Ergebniskosmetik. Für Juventus war es die zweite Niederlage im zweiten Spiel - so schlecht ist man noch nie in die Saison gestartet. Die Roma hält bei vier Punkten.

 

zu "Roma besiegt Juventus Turin im hitzigen Topspiel"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team