Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 27. Spieltag
  • Everton
  • 0:2
  • Man City
  • West Ham
  • -:-
  • Fulham
  • Cardiff
  • -:-
  • Watford
  • Burnley
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Wolves
  • Newcastle
  • -:-
  • Huddersfd.
  • Leicester
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Chelsea
  • abg.
  • Brighton
  • Man United
  • -:-
  • Liverpool
  • Arsenal
  • -:-
  • Southampt.
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Roberto Mancini will Ex-Spieler Yaya Toure zu Inter Mailand locken

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
10. M├Ąrz 2015, 16:20 Uhr
Inter Mailand, Yaya Toure
Roberto Mancini will seinen Ex-Spieler Toure zu Inter locken

Roberto Mancini, von 2009 bis 2013 Trainer bei Manchester City und nun bei Inter Mailand unter Vertrag, hofft auf eine erneute Zusammenarbeit mit Yaya Toure, sollte dieser England einmal verlassen wollen.

"Wenn Yaya Toure nach Italien geht, dann wird er sich nur Inter anschließen", sagte Mancini Gazetta TV. Der Italiener hatte Toure 2010 für rund 30 Millionen Euro zu den Citizens geholt und ihn bis zur Entlassung im Sommer 2013 trainiert.

In der Vergangenheit tauchten immer wieder Gerüchte auf, wonach der Ivorer unzufrieden bei ManCity sei und den Verein nach der Saison verlassen könnte.

Auch einen anderen Spieler seines ehemaligen Klubs, Micah Richards, wollte Mancini zu den Nerazzurri lotsen. Der Verteidiger ist derzeit an Inters Ligakonkurrenten AC Florenz ausgeliehen. "Ich habe versucht, Micah im Januar zu holen", so der 50-Jährige. "Florenz wirkte gesprächsbereit, aber es sollte nicht sein."



Außerdem fügte Mancini an, dass er davon ausgehe, dass Inter kommende Saison um den Scudetto mitspielen werde: "Ja, nächstes Jahr werden wir wieder ein Titelkandidat sein", sagte er. "Ich sehe, wie sich die Jungs ständig verbessern. Nächstes Jahr können wir mit Juve, Neapel und Rom um den Titel kämpfen."

Momentan belegt Inter den achten Platz und hat zehn Punkte Rückstand auf die Champions League-Plätze.

zu "Roberto Mancini will Ex-Spieler Yaya Toure zu Inter Mailand locken"
0 Kommentare

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fu├čball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fu├čball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fu├čball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung pr├Ąsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team