Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: WM
Live
Tennis: ATP Halle
17:30
Fußball: WM
20:00
kommende Live-Ticker:
19
Jun
Fußball: WM
14:00
20
Jun
Fußball: WM
14:00
21
Jun
Fußball: WM
14:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Burnley
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 5:4
  • Leicester
  • Swansea
  • 1:2
  • Stoke
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man City
  • Newcastle
  • 3:0
  • Chelsea
  • Man United
  • 1:0
  • Watford
  • Liverpool
  • 4:0
  • Brighton
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Arsenal
  • Cr. Palace
  • 2:0
  • West Brom
  • West Ham
  • 3:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Roberto Fernandez: Real? 'Investiert in Ersatz-Spieler'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
03. September 2016, 14:43 Uhr
James
Zidane seien laut Barcas Sportdirektor transfertechnisch die Hände gebunden gewesen

Barcelonas Sportdirektor Robert Fernandez hat sich zur Transferpolitik von Real Madrid geäußert. Die Passivität der Königlichen auf dem Transfermarkt sieht der 54-Jährige besonders in deren kostspieligen Ersatzspielern begründet.

"Europäische Teams können keine Investitionen tätigen, weil sie (Real, Anm. d. Red) in Spieler investieren, die nicht spielen. Manchmal ist es schwierig die Bank noch zu verstärken", erklärte Fernandez gegenüber RAC1 das Dilemma der Top-Klubs im Allgemeinen und Reals im Speziellen und  fügte hinzu: "Sie haben Spieler, die viel Geld gekostet haben, aber nicht spielen." Real-Trainer Zinedine Zidane waren also, so Fernandez, auf dem Transfermarkt die Hände gebunden, weil der Kader bereits zu stark und auch teuer besetzt ist.

Während sich Fernandez und der FC Barcelona sich mit Paco Alcacer, Lucas Digne und Jasper Cillessen weiter verstärkt haben, hat der Champions-League-Sieger nach der Sommerpause außer dem Rückkauf von Stürmer Alvaro Morata für 30 Millionen Euro keine Transferaktivitäten vorzuweisen.   James Roriguez, für den die Königlichen 2014 noch 80 Millionen Euro an Monaco überwiesen hatten, wird trotz des Interesses anderer Klubs und mangelnden Einsatzzeiten unter Zidane im Santiago Bernabeu bleiben. 

 

zu "Roberto Fernandez: Real? 'Investiert in Ersatz-Spieler'"
0 Kommentare
Weitere International Top News
18.06. 12:10
Fußball | International
spox
Nach einer starken Saison mit Leicester City steht der 25-jährige Innenverteidiger Harry Maguire in Englands Kader für die WM in Russland - und gegen Tunesien (Montag, 20 Uhr im... weiter Logo
17.06. 21:37
Fußball | International
spox
Neu-Trainer Julen Lopetegui soll angeblich gegenüber Real-Präsident Florentino Perez seine Wunschspieler für die kommende Saison genannt haben. Das berichtet der Corriere dello Sport . weiter Logo
16.06. 12:31
Fußball | International
spox
Cristiano Ronaldo hat in seiner Karriere über 600 Tore erzielt. SPOX zeigt, wie gut seine Erfolgsquote bei Freistößen und Elfmetern ist. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team