Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Regionalliga: Der Zwangsabstieg des SV Wilhelmshaven bleibt bestehen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
16. Dezember 2016, 19:36 Uhr
SV Wilhelmshaven
Der SV Wilhelmshaven kann nicht in die Regionalliga zurückkehren

Der SV Wilhelmshaven darf sich nach dem rechtswidrigen Zwangsabstieg keine Hoffnungen mehr auf die Wiedereingliederung in die Fußball-Regionalliga Nord machen. "Diese kann es nicht geben. Die Entscheidung über den Zwangsabstieg war nicht ursächlich für den Abstieg, denn der Verein ist bereits alleine aus sportlichen Gründen abgestiegen", sagte Heiko Petersen, der Verbandsgerichts-Vorsitzende des Norddeutschen Fußball-Verbandes (NFV), am Freitag bei einer Gesprächsrunde in Frankfurt.

Wilhelmshaven hatte die Wiedereingliederung und offenbar einen Schadenersatz in Millionenhöhe gefordert. Am Donnerstag hatte es einen Schlichtungsgipfel mit dem NFV gegeben. "Der Klub hat seine Schadensposten betitelt. Nun muss das ordentlich untersucht werden", sagte Petersen: "Es wird versucht, sich mit dem Verein einvernehmlich zu einigen." Über die Höhe der Forderungen wurde Stillschweigen vereinbart.



Der Bundesgerichtshof hatte Ende September entschieden, dass der 2013/14 vollstreckte Zwangsabstieg des damaligen Regionalligisten rechtswidrig gewesen sei. Ausgangspunkt des Rechtsstreits mit dem Weltverband FIFA seit 2008 war die Weigerung des Klubs, für den früheren argentinischen Spieler Sergio Sagarzazu eine Ausbildungsentschädigung in Höhe von 157.500 Euro an zwei vorherige Vereine des Südamerikaners zu zahlen.

Rainer Koch: 'Hat nichts mit dem DFB zu tun'

Derlei Geldtransfers und entsprechende Strafen bei Nichteinhaltung sehen die Bestimmungen der FIFA und auch des DFB vor - nicht aber die des Norddeutschen Fußball-Verbandes. NFV-Präsident Eugen Gehlenborg sprach am Freitag von vorhandenen "Satzungslücken, die wir juristisch heilen müssen".

Der NFV beruft sich darauf, dass Wilhelmshaven nach der Saison 2013/14 als Drittletzter der Regionalliga Nord "alleine aus sportlichen Gründen" abgestiegen sei.

Der bei der Gesprächsrunde in der WM-Arena ebenfalls anwesende DFB-Vizepräsident Rainer Koch machte deutlich, dass der NFV in der Verantwortung steht. "Dass der Fall Wilhelmshaven etwas mit dem DFB zu tun hat, ist eine Fehlvorstellung", sagte Koch, der nichts vom Duell "David" Wilhelsmhaven gegen "Goliath" FIFA wissen will: "Diese Diskussion ist in eine falsche Richtung abgedriftet. Niemand hat etwas davon, wenn die Legitimation der FIFA in Frage gestellt wird", betonte der Richter aus Poing.

zu "Regionalliga: Der Zwangsabstieg des SV Wilhelmshaven bleibt bestehen"
0 Kommentare
Weitere Regionalliga Top News
14.05. 16:57
Fußball | Regionalliga
Daniel Farke
Daniel Farke wird seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei der U23 von Borussia Dortmund nicht verlängern. Wohin es den Trainer zieht, steht noch nicht fest.Dies schreiben die... weiter Logo
05.05. 13:40
Fußball | Regionalliga
Relegation
Die ehemaligen Bundesligisten Waldhof Mannheim und SpVgg Unterhaching bekommen es in den Aufstiegsspielen zur 3. Fußball-Liga mit weniger namhaften Gegnern zu tun. Der SV Waldhof,... weiter Logo
29.04. 14:05
Fußball | Regionalliga
Fans
In der Regionalliga-Partie zwischen dem SV Babelsberg und Energie Cottbus ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen. Weil Teile der Zuschauer randalierten, stand das Spiel offenbar... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team