Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender
Sport Live-Ticker
Motorsport: DTM
08:30
Formel 1: GP von Frankreich
13:00
Motorsport: DTM
13:30
Fußball: WM
14:00
Formel 1: GP von Frankreich
16:00
Fußball: WM
17:00
Formel 1: GP von Frankreich
Fußball: WM
Formel 1: GP von Frankreich
Fußball: WM
 
Sport Ergebnisse
Wintersport Ergebnisse
Ski Alpin Herren in Are
Riesenslalom
  • Fahrer
  • Land
  • Zeit
  • 1
  • M. Hirscher
  • AUT
  • 2:13.63
  • 2
  • H. Kristoffersen
  • NOR
  • 2:13.86
  • 3
  • V. Muffat-Jeandet
  • FRA
  • 2:13.89
  • 4
  • L. Meillard
  • SUI
  • 2:14.31
  • 5
  • Z. Kranjec
  • SLO
  • 2:14.73
  • 6
  • M. Olsson
  • SWE
  • 2:15.21
  • 7
  • T. Fanara
  • FRA
  • 2:15.23
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Rebensburg belegt bei Rückkehr nur Platz 19- Worley siegt

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
26. November 2016, 22:18 Uhr
Rebensburg
Rebensburg enttäuscht bei Comeback

Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg hat bei ihrem Comeback im alpinen Ski-Weltcup eine Top-Platzierung klar verpasst. Beim Riesenslalom in Killington reichte es für die 27-Jährige im ersten Rennen nach ihrer Verletzungspause wegen eines sehr verhaltenen zweiten Durchgangs nur zum 19. Rang.



Nach dem ersten Lauf hatte Rebensburg bei der Weltcup-Premiere auf der "beast of the east" (Bestie des Ostens) noch aussichtsreich auf dem fünften Rang gelegen. Auf Tagessiegerin Tessa Worley aus Frankreich hatte Rebensburg am Ende 3,15 Sekunden Rückstand.

Ex-Weltmeisterin Worley feierte ihren insgesamt neunten Weltcup-Sieg mit 0,8 Sekunden Vorsprung auf die Norwegerin Nina Löseth, Dritte wurde Sofia Goggia aus Italien (+1,11 Sekunden). Führende im Gesamtweltcup bleibt Mikaela Shiffrin (USA), die beim Heimspiel auf Rang fünf landete (+1,24).

Lena Dürr (+4,62) hatte das Finale der besten 30 verpasst. Wie Maren Wiesler im ersten Durchgang ausgeschieden war beim dritten Frauen-Rennen der Saison Sölden-Siegerin Lara Gut (Schweiz).

Rebensburg hatte sich kurz vor dem Saisonstart Ende Oktober beim Riesenslalom-Training im Pitztal einen Schienbeinkopfbruch im rechten Knie zugezogen. In diesem Winter hofft Deutschlands beste Ski-Rennläuferin auf eine Art Neustart nach der trotz dreier Siege holprigen vergangenen Saison.

Am Sonntag (15.30/18.30 Uhr) steht im Ski-Resort im Bundesstaat Vermont noch der zweite Slalom des Winters auf dem Programm.

zu "Rebensburg belegt bei Rückkehr nur Platz 19- Worley siegt"
0 Kommentare
Weitere Wintersport Top News
17.05. 19:35
Wintersport
spox
Saalbach ist bei der Vergabe der alpinen Ski-WM 2023 leer ausgegangenen. Die FIS vergab am Donnerstag im Rahmen ihres 51. Kongresses in Costa Navarino in Griechenland die Titelkämpfe an... weiter Logo
17.05. 19:20
Wintersport
spox
Die alpine Ski-WM 2023 geht in Couchevel-Meribel und nicht wie vom ÖSV erhofft in Saalbach über die Bühne. weiter Logo
14.05. 17:18
Wintersport
spox
Marcel Hirscher hat in einem emotionalen Post auf Instagram bekanntgegeben, dass er bald Vater wird. Auf eine Bild der Plattform ist Hirscher gemeinsam mit Freundin Laura Moisl zu sehen,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team