Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
SEITE 1 VON 2:
1. Real Madrid verliert beim FC Sevilla: Acht Punkte Rückstand auf Barcelona
Von: Marcus Krämer
Datum: 15. September 2012, 23:55 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 23 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 18. Spieltag
  • Leicester
  • 0:3
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 1:0
  • Newcastle
  • Brighton
  • 0:0
  • Burnley
  • Chelsea
  • 1:0
  • Southampt.
  • Watford
  • 1:4
  • Huddersfd.
  • Stoke
  • 0:3
  • West Ham
  • Man City
  • 4:1
  • Tottenham
  • West Brom
  • 1:2
  • Man United
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Everton
  • -:-
  • Swansea
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Real Madrid verliert beim FC Sevilla: Acht Punkte Rückstand auf Barcelona

Cristiano Ronaldo, Real Madrid
Cristiano Ronaldo verlor mit Real Madrid beim FC Sevilla

Der Saisonstart von Real Madrid ist endgültig verpatzt. Nach der 0:1-Niederlage beim FC Sevilla hat der spanische Meister bereits acht Zähler Rückstand auf den FC Barcelona. Zudem hatte Real Glück, das Spiel hätte mit nur neun Spielern beendet werden dürfen.

Real hatte gegen den Erzrivalen zwar den spanischen Supercup gewonnen, doch was nützt dieser Titel, wenn in der Primera División der Rückstand immer größer wird. Barcelona hatte zuvor beim FC Getafe spielend leicht mit 4:1 gewonnen und steht mit der optimalen Ausbeute von zwölf Punkten an der Tabellenspitze. Held des Abends aus Sicht des FC Sevilla war Piotr Trochowski, der schon in der zweiten Minute das Goldene Tor erzielte.

Özil und Khedira in der Startelf

Wer sich Sorgen um die Stammplätze von Mesut Özil und Sami Khedira gemacht hat, sah sich zumindest zu Beginn dieser Partie getäuscht. Trotz der Neuzugänge Luka Modric und Michael Essien standen die beiden Deutschen in der Startelf - mussten aber wie ihre neun Real-Kollegen eine stürmische Anfangsphase der Andalusier über sich ergehen lassen.

Schon in der ersten Minute ließ Torhüter Iker Casillas einen haltbaren Schuss prallen, beim zweiten Versuch von Nationalmannschaftskollege Alvaro Negredo war er dann aber zur Stelle. Bei der anschließenden Ecke klingelte es dann aber im Real-Kasten, nach der Hereingabe von Ivan Rakitic kümmerte sich niemand um Trochowski und ehemalige Hamburger traf per Dropkick unter die Latte (2.).

Sevilla ging sehr aggressiv zu Werke, einige Zweikämpfe wurden am Rande der Legalität geführt. Damit kauften die Gastgeber den Königlichen zunächst den Schneid ab - und reizten den gefoulten Gonzalo Higuain bis aufs Blut. Der Stürmer ließ sich zu einem Revanche-Tritt hinreißen und hatte Glück, dass Schiedsrichter Alberto Undiano Mallenco nur das anschließende Gedränge bewertete und Gelb zeigte (5.). Das hätte die Rote Karte sein müssen.

SEITE 1 VON 2:  Real Madrid verliert beim FC Sevilla: Acht Punkte Rückstand auf Barcelona
zu "Real Madrid verliert beim FC Sevilla: Acht Punkte Rückstand auf ..."
23 Kommentare
Letzter Kommentar:
tiki taka schrieb am 19.09.2012 01:05
@magnum: zitat: "Im Übrigen ist das Sevilla-Real-Spiel 1:0 für Sevilla ausgegangen, nicht 2:1 ;) Damit dürfte wohl auch klar sein, welchen Wert ein Vergleich beider Spiele aus deinem Mund hat, wenn du beim einen nicht einmal das Ergebnis kennst."

guido6 hat es dir ja schon erklärt...im übrigen, warum sollte man das das getafe-barca spiel mit sevilla-real vergleichen??? das hat was vom vergleich äpfel mit birnen. deswegen habe ICH bewusst das spiel der beiden gegen getafe verglichen. es ging mir in erste linie um dieses langsam ermüdende geschwätz, dass barca langweiligen fußball spiele und die leute das "ballgeschiebe" nicht sehen können. mir fallen spontan jedenfalls nicht viele mannschaften ein, die ein derartiges system so perfekt beherrschen.

lange zeit wurde das gelobt, nun haben sie mal ein jahr nicht die cl und nicht die meisterschaft geholt, da ists auf einmal langweilig...
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport