Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
04.03. 18:30 Uhr
DÜS - KSC
Fortuna Düsseldorf
0:1
Karlsruher SC
Ende
04.03. 18:30 Uhr
M60 - SVS
TSV 1860 München
3:2
SV Sandhausen
Ende
04.03. 20:30 Uhr
FCN - FCK
1. FC Nürnberg
2:1
Kaiserslautern
Ende
05.03. 13:00 Uhr
SCP - FÜR
SC Paderborn
1:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
05.03. 13:00 Uhr
UBE - FSV
Union Berlin
4:0
FSV Frankfurt
Ende
06.03. 13:30 Uhr
BRA - MSV
Eintr. Braunschweig
1:1
MSV Duisburg
Ende
06.03. 13:30 Uhr
BOC - BIE
VfL Bochum
2:2
Arminia Bielefeld
Ende
06.03. 13:30 Uhr
HEI - STP
1. FC Heidenheim
2:0
FC St. Pauli
Ende
07.03. 20:15 Uhr
SCF - RBL
SC Freiburg
2:1
RB Leipzig
Ende
zurück
SC Freiburg
SC Freiburg
2
1
Beendet
RB Leipzig
RB Leipzig
zurück
Spielbericht
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
Live
Tennis: ATP-Turnier in Wien
17:00
Fußball: Champions League
21:00
21:00
Tennis: WTA-Finals
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 10. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

RB Leipzig rutscht aus: Niederlage im Freiburger Flockenwirbel

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
07. März 2016, 22:13 Uhr
Vincenzo Grifo
Vincenzo Grifo brachte den SC Freiburg nach zehn Minuten in Führung

Ausrutscher im Aufstiegs-Gipfel: Spitzenreiter RB Leipzig ist auf seinem Weg in die Bundesliga ins Schlittern geraten. Die ambitionierten Sachsen verloren am Montag in dichtem Schneefall das Zweitliga-Topspiel beim Tabellenzweiten SC Freiburg mit 1:2 (0:1) - der Vorsprung auf den Relegationsrang ist aber weiterhin komfortabel.

"Das war über weite Srecken kein richtiges Fußball-Spiel. Aber wir haben die richtigen Mittel gewählt", sagte Freiburgs Sportvorstand Jochen Saier bei Sky. Auch RB-Kapitän Dominik Kaiser beklagte die schwierigen Verhältnisse: "Es war heute nicht einfach, Fußball zu spielen. Jetzt ist Freiburg an uns dran, aber wir haben weiter eine gute Ausgangsposition."

Vincenzo Grifo (10.) und Florian Niederlechner (68.) beendeten mit ihren Treffern die Leipziger Serie von zuletzt drei Erfolgen. Dennoch liegt der Brauseklub, für den Dominik Kaiser (56.) traf, noch sechs Punkte vor dem drittplatzierten 1. FC Nürnberg. Ein Sieg im direkten Duell mit den Franken in zwei Wochen, und der Sekt darf endgültig kalt gestellt werden.

Für den Sport-Club gilt das trotz des Erfolgs freilich nicht. Zwar liegt der Aufstiegsfavorit weiter drei Punkte vor Nürnberg - der Club aber hat seit 15 Partien nicht mehr verloren und übt seit Wochen Druck auf die Breisgauer aus.

Das Spiel im RE-LIVE

23.500 Zuschauer im Schwarzwald-Stadion sahen trotz starken Schneefalls, der kurz vor Anpfiff eingesetzt hatte und sogar zu einer dreiminütigen Unterbrechung führte, eine von Beginn an unterhaltsame Partie. Zwar begünstigte hin und wieder auch der Zufall Torchancen, insgesamt aber zeigten die Kontrahenten, warum sie ganz oben in der Tabelle stehen.

Dabei spielte die Führung durch den starken Grifo den Gastgebern in die Karten, der Auftritt war fortan noch entschlossener und offensiver. Erst nach einer knappen halben Stunde verringerten die Freiburger ihr hohes Anfangstempo, wodurch die Leipziger nun wieder besser ins Spiel fanden.

Schwolow-Glanzparade rettet Sieg

Vor allem der dänische Nationalspieler Yussuf Poulsen strahlte aufseiten der Leipziger immer wieder Gefahr aus. Der 21-Jährige sah in der fairen Begegnung auch die erste Gelbe Karte (39.), als er unglücklich in den Oberkörper von Freiburgs Amir Abrashi krachte. Poulsen fehlt den Bullen damit im kommenden Spiel.

Nach dem Seitenwechsel reichte die Qualität des Spiels nur noch selten an die der ersten 45 Minuten heran. Abspielfehler häuften sich, lange Bälle waren vermehrt das probate Mittel. Nach einem solchen entwickelte sich auch Leipzigs Chance, die Kaiser souverän zum Ausgleich nutzte.

Die Gäste waren in dieser Phase das bessere Team, und sie drängten energisch auf die Vorentscheidung. Etwas überraschend erzielte Niederlechner dann auf der anderen Seite die erneute Führung. In der Nachspielzeit rettete SCF-Torhüter Alexander Schwolow mit einer Glanzparade gegen Marcel Sabitzer den Sieg.

zu "RB Leipzig rutscht aus: Niederlage im Freiburger Flockenwirbel"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport