Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
24
Jul
Radsport: Tour de France
14:00
25
Jul
Radsport: Tour de France
14:00
26
Jul
Fußball: Testspiel
01:00
Radsport: Tour de France
14:00
Fußball: Europa League
18:30
27
Jul
Formel 1: GP von Ungarn
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Ungarn
15:00
Fußball: 3. Liga, 1. Spieltag
19:00
Fußball: tipico Bundesliga
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Rassismus-Skandal um Neymar? LaLiga ermittelt gegen Espanyol

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
03. Januar 2016, 19:24 Uhr
Neymar
Neymar wurde gegen Espanyol rassistisch beleidigt

Espanyol Barcelona drohen nach dem 0:0 im Derby gegen den FC Barcelona offenbar Strafen seitens des spanischen Ligaverbandes. Wie AS berichtet, wird gegen die Katalanen ermittelt, nachdem es möglicherweise rassistische Angriffe auf Neymar gegeben hatte.

Der Ligaverband bestätigte gegenüber der Zeitung, dass Video- und Audioaufnahmen ausgewertet würden, um mögliche rassistische Gesänge zu identifizieren. Sofern sich die Vorwürfe bestätigen, müsste sich die "Comision Antiviolencia" (Antigewalt-Kommission) mit dem Fall auseinandersetzen.

Zusätzliche Spekulationen waren durch Neymar selbst entstanden. Der Superstar hatte nach der Partie auf Facebook ein Bild veröffentlicht, auf dem er nachdenklich vor den Espanyol-Fans zu sehen ist. Kommentiert hat er das Foto mit einem mahnenden Zeigefinger-Symbol.

Neymar war während des Spiels von den gegnerischen Fans ausgepfiffen worden. Toni Freixa, ehemaliger Barca-Fuktionär, hatte auf Twitter von "rassistischen Gesängen" berichtet. Beim Radiosender Cadena Cope bestätigte er zudem, zweimal rassistische Schmährufe gegen Barcas Offensivmann gehört zu haben.

Unterstützung erhielt Neymar aus Reihen der Mannschaft. Andres Iniesta bestätigte in einem Interview einen Zwischenfall. Bei einer Ecke in der ersten Halbzeit habe ein Zuschauer etwas gerufen, so der Spanier. Auch Gerard Pique stimmte mit ein: "Wenn es rassistische Angriffe gegeben hat, müssen die Schuldigen dafür bestraft werden. Die Leute, die so etwas getan haben, sind die Schuldigen, nicht die Fans von Espanyol."

 

zu "Rassismus-Skandal um Neymar? LaLiga ermittelt gegen Espanyol"
0 Kommentare
Weitere International Top News
22.07. 10:55
Fußball | International
spox
Am heutigen Sonntag testet Borussia Dortmund im Rahmen des International Champions Cup gegen den FC Liverpool. In unserem Live-Ticker bleibt ihr auf dem Laufenden - und verpasst auch im... weiter Logo
21.07. 23:03
Fußball | International
spox
Der FC Liverpool war bislang auf dem Transfermarkt sehr aktiv. Neben Torhüter Alisson verpflichteten die Reds auch Naby Keita, Fabinho und Xherdan Shaqiri. Hier gibt es einen Überblick... weiter Logo
21.07. 19:09
Fußball | International
spox
Thomas Tuchel war lange Zeit als Nachfolger von Carlo Ancelotti und später Jupp Heynckes beim FC Bayern München im Gespräch, schloss sich aber letztlich Paris Saint-Germain an. Der... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team