Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP der USA
17:00
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
Fußball: Regionalliga West
18:30
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 18.10.
  • Qarabag
  • 0:0
  • Atletico
  • Benfica
  • 0:1
  • Man United
  • ZSKA
  • 0:2
  • Basel
  • FC Bayern
  • 3:0
  • Celtic
  • Anderlecht
  • 0:4
  • Paris SG
  • Chelsea
  • 3:3
  • AS Rom
  • Juventus
  • 2:1
  • Sporting
  • Barcelona
  • 3:1
  • Piräus
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Rapid Wien verpasst Wunder von Donezk

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
25. August 2015, 22:43 Uhr
Rapid Wien
Rapid Wien ist gegen Schachtjor Donezk ausgeschieden

Rapid Wien hat die Gruppenphase der Champions League knapp verpasst und kam bei Schachtjor Donezk nur zu einem 2:2 (2:2). Marlos hatte die Hausherren zunächst in Führung gebracht (11.), ehe Louis Schaub (13.) und Steffen Hofmann (22.) die Partie drehen konnten. Alexandr Gladkiy setze dann bereits früh (27.) den Schlusspunkt. Mario Sonnleitner flog in der 88. Minute mit Gelb-Rot vom Platz.

Schachtjor Donezk - Rapid Wien 2:2 (2:2)

Tore: 1:0 Marlos (11.), 1:1 Schaub (13.), 1:2 Hofmann (22.), 2:2 Gladkiy (27.)

Gelb-Rot: Sonnleitner (88.)

Rapid Wien hat das Wunder und den damit verbundenen Einzug in die Gruppenphase der Champions League verpasst. Hatte man in der dritten Qualifikationsrunde noch mit 3:2 bei Ajax gewonnen, reichte es in der Ukraine diesmal nur zu einem Unentschieden - zu wenig nach der 0:1-Pleite aus dem Hinspiel.

In einer insgesamt offenen Partie drängten die Hausherren zunächst auf den frühen Treffer und wurden durch Marlos nach elf Minuten belohnt, als dieser von der rechten Seite in die Mitte zog und das Leder in den Winkel schlenzte. Die Antwort der Rapidler folgte aber prompt, und Louis Schaub köpfelte nur zwei Zeigerumdrehungen zum Ausgleich ein.

Das Team von Mircea Lucescu wirkte kurzzeitig angeschlagen und Steffen Hofmann nutzte dies mit einem direkt verwandelten Freistoß von der Strafraumgrenze gar zur Führung für die Österreicher. Doch auch dieses Erfolgserlebnis war nur von kurzer Dauer, denn Christopher Dibon bediente mit einer missglückten Abwehraktion den durchstartenden Alexander Gladkiy - und der ließ Keeper Jan Novata aus kurzer Distanz keine Chance.

Im zweiten Durchgang schien die Luft dann etwas raus, beide Teams neutralisierten sich weitestgehend im Mittelfeld, Chancen blieben hüben wie drüben Mangelware. Die Partie wurde durch viele kleine Fouls zunehmend zerfahrener, wobei das späte Anrennen der Mannschaft von Trainer Zoran Barisic nicht belohnt wurde. Mario Sonnleitner flog in der 88. Minute zudem noch mit Gelb-Rot vom Platz. Robert Deric vergab dann kurz vor dem Ende in Unterzahl völlig frei vom Elfmeterpunkt, Prosenik traf in der Nachspielzeit den Außenpfosten. Dann war Schluss - und Rapid raus.

 

zu "Rapid Wien verpasst Wunder von Donezk"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
19.10. 12:48
Fußball | Champions League
spox
Unter Neu-Trainer Jupp Heynckes findet der FC Bayern offenbar zurück zu alter Stärke. Das musste auch der FC Celtic am Mittwochabend erfahren. Mit 0:3 wurde der schottische Meister in... weiter Logo
19.10. 10:19
Fußball | Champions League
spox
Nach dem 3:1-Sieg des FC Barcelona über Olympiakos Piräus herrscht gute Laune beim FC Barcelona. Trainer Ernesto Valverde scherzte über die Torquote von Lionel Messi in der Champions... weiter Logo
19.10. 08:50
Fußball | Champions League
spox
Der FC Bayern München hat mit dem 3:0-Sieg gegen Celtic einen entscheidenden Schritt in Richtung Champions-League-Achtelfinale gemacht. Nach zwei Siegen in zwei Spielen unter Jupp... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team