Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Lyon
Live
Handball: Champions League
Live
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
Fußball: Champions League
20:45
Formel 1: GP von Monaco
kommende Live-Ticker:
27
Mai
Tennis: French Open
11:00
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Tennis: French Open
14:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
Tennis: French Open
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Radsport: Nairo Quintana hat zum zweiten mal die Fernfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
14. März 2017, 16:27 Uhr
Nairo Quintana
Nairo Quintana sicherte sich den Sieg

Nairo Quintana hat zum zweiten Mal nach 2015 die Fernfahrt Tirreno-Adriatico in Italien gewonnen.

Der 27 Jahre alte Rundfahr- und Bergspezialist vom Team Movistar verteidigte die Gesamtführung im abschließenden Einzelzeitfahren in San Benedetto del Tronto erfolgreich. Den Tagessieg nach zehn Kilometern sicherte das australische Zeitfahr-Ass Rohan Denis (Australien/BMC).



Der zweifache Etappensieger und Weltmeister Peter Sagan vom deutschen Team Bora-hansgrohe entging nur knapp einem Sturz. Der 27-jährige Slowake musste einer Passantin ausweichen, die mit ihrem Hund die Strecke auf einem Zebrastreifen kreuzte. Sagan reagierte auf dem Rad mit einem Kopfschütteln und äußerte nach dem Rennen sein Unverständnis. "Ich liebe Hunde, aber bitte achtet auf die Sicherheit der Fahrer", schrieb er via Twitter.

Quintana hatte die Gesamtführung am Samstag mit seinem Sieg auf der Königsetappe zum Monte Terminillo übernommen und in der Folge nicht mehr aus der Hand gegeben.

zu "Radsport: Nairo Quintana hat zum zweiten mal die Fernfahrt ..."
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
09.05. 18:31
Radsport
spox
Bei der fünften Etappe des Giro d'Italia ist es zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Ein Begleitmotorradfahrer wurde von einem Auto überrollt, der Zustand des 48-Jährigen ist... weiter Logo
11.04. 09:52
Radsport
spox
Der Präsident des Internationalen Radsport-Verbandes UCI, David Lappartient, hat in der Doping-Affäre um Chris Froome eine Entscheidung noch vor der Tour de France gefordert. "Ich... weiter Logo
28.03. 18:47
Radsport
spox
Die Radprofis John Degenkolb und Tony Martin haben beim Halbklassiker Quer durch Flandern Top-Platzierungen verpasst. Das deutsche Duo präsentierte sich bei der Generalprobe für die... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team