Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Lyon
14:30
Formel 1: GP von Monaco
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
Fußball: Champions League
20:45
Formel 1: GP von Monaco
kommende Live-Ticker:
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
28
Mai
Fußball: Länderspiel
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Burnley
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 5:4
  • Leicester
  • Swansea
  • 1:2
  • Stoke
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man City
  • Newcastle
  • 3:0
  • Chelsea
  • Man United
  • 1:0
  • Watford
  • Liverpool
  • 4:0
  • Brighton
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Arsenal
  • Cr. Palace
  • 2:0
  • West Brom
  • West Ham
  • 3:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Primera Division, 30. Spieltag: Gijon-Wahn kontert Griezmann-Zauber

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
19. März 2016, 18:13 Uhr
Antonio Sanabria
Antonio Sanabria erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich

Atletico Madrid hat am 30. Spieltag der Primera Division bei Sporting Gijon 1:2 (1:0) verloren. Antoine Griezmann brachte die Rojiblancos in Führung (29.), Antonio Sanabria erzielte den Ausgleich (79.). Kurz vor Schluss traf Carlos Castro zum 2:1 (89.).

Sporting Gijon - Atletico Madrid 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 Griezmann (29.), 1:1 Sanabria (79.), 2:1 Castro (89.)

Unfassbare Szenen in Gijon! Vier Minuten vor Schluss hatte Sportings Carlos Castro die Riesenchance zum Sieg: Antonio Sanabria war über links frei durch und legte vor Oblak perfekt quer auf den mitgelaufenen Mitspieler, der aus sechs Metern aber nicht ins leere Tor, sondern nur die Latte traf!

Doch die hochmotivierten Gastgeber steckten nicht auf - und Castro bekam noch einmal die Chance: In der 89. Minute behielt er nach Zuspiel von Jonathan Menendez dann doch die Nerven und vollstreckte kurz vor dem Schlusspfiff zum 2:1!

Dabei hatte alles ganz anders begonnen: Der in vielen Situationen übermotivierte Pablo Perez hatte in der 29. Minute Luciano Vietto von den Beinen geholt. 21 Meter halbrechts vor dem Tor nahm sich Antoine Griezmann dem Freistoß an - und er sagte auf wunderschönste Weise Danke: Der Franzose zirkelte die Kugel sehenswert in den rechten oberen Knick (29.), Atletico war noch vor der Pause auf Siegkurs.

Danach wurde schnell klar, dass der Tabellen-Vorletzte Gijon die Rojiblancos Gras fressen lassen wollte - auf die brutale Art: Immer wieder stiegen die unterlegenen Gastgeber überhart in die Zweikämpfe und riskierten ein ums andere Mal Verletzungen beim ersten Barca-Verfolger.

Atletico ließ sich spätestens in der zweiten Halbzeit von der harten Gangart der Gastgeber beeindrucken und agierte nicht mehr mit der nötigen Konsequenz. Die Folge war der Ausgleich - fast eine Kopie des 1:0: Sanabria jagte einen Freistoß aus zentraler Position 18 Meter vor dem Tor kompromisslos in die Maschen. Atletico-Keeper Jan Oblak hatte aus der kurzen Distanz und mit Blick in die grelle Sonne keine Chance (79.). Die Pointe der Partie war dann Castro vorbehalten.

zu "Primera Division, 30. Spieltag: Gijon-Wahn kontert Griezmann-Zauber"
0 Kommentare
Weitere International Top News
26.05. 11:29
Fußball | International
spox
Premier-League-Klub FC Chelsea hat wohl die festgeschriebene Ablösesumme für Ex-Napoli-Trainer Maurizio Sarri bezahlt und steht kurz vor einer Einigung mit dem 59-Jährigen. Nach Goal... weiter Logo
26.05. 10:40
Fußball | International
spox
Vadim Vasilyev, Vize-Präsident von Ligue-1-Klub AS Monaco, hat erklärt, dass Youngster Kylian Mbappe vor seinem Wechsel zu Paris Saint-Germain ein Angebot von Real Madrid abgelehnt... weiter Logo
26.05. 10:05
Fußball | International
spox
Premier-League-Klub FC Arsenal befindet sich mit Juventus-Verteidiger Stephan Lichtsteiner in fortgeschrittenen Verhandlungen bezüglich eines Transfers im Sommer. Nach Goal... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team