Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Relegation
20:30
kommende Live-Ticker:
22
Mai
Fußball: Relegation
18:15
23
Mai
Basketball: BBL-Playoffs
20:00
24
Mai
Formel 1: GP von Monaco
11:00
15:00
Fußball: Champions League Frauen
18:00
26
Mai
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Burnley
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 5:4
  • Leicester
  • Swansea
  • 1:2
  • Stoke
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man City
  • Newcastle
  • 3:0
  • Chelsea
  • Man United
  • 1:0
  • Watford
  • Liverpool
  • 4:0
  • Brighton
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Arsenal
  • Cr. Palace
  • 2:0
  • West Brom
  • West Ham
  • 3:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Primera Division, 27. Spieltag: Griezmann rettet Atletico in Granada

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
11. März 2017, 22:41 Uhr
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo glich für Real aus

Am 27. Spieltag der Primera Division patzte Barcelona nach dem CL-Wunder bei Depor, was von Real prompt ausgenutzt wurde. Antoine Griezmann sicherte Atletico Madrid einen wichtigen Auswärtserfolg in Granada. Zuvor kam Sevilla nicht über ein Remis hinaus.

Real Madrid - Real Betis 2:1 (1:1)

Tore: 0:1 Navas (25./ET), 1:1 Ronaldo (41.), 2:1 Ramos (81.)

Gelb-Rot: Piccini (78./Real Betis/wiederholtes Foulspiel)

  • Nur gegen drei Teams aus der Liga hat Cristiano Ronaldo in Heimspielen noch nicht getroffen und es dauerte nicht einmal bis zur Halbzeit, bis er Betis von dieser Liste streichen konnte. Damit hat Real außerdem wettbewerbsübergreifend in jedem seiner letzten 48 Spiele getroffen, was noch keinem Team aus der Primera Division gelang. 
  • Der Außenseiter spielte bis dahin gut mit und ging dank eines katastrophalen Fehler von Keylor Navas, der sich einen Schuss von Antonio Sanabria selbst ins Tor bugsierte, sogar mit 0:1 in Führung. 
  • Lange hielt Real Betis zumindest das Unentschieden, doch in der 78. Minute flog Cristiano Piccini nach einem taktischen Foul mit Gelb-Rot vom Platz. Nur drei Minuten später war es Sergio Ramos, der Real mit einem Kopfball drei Punkte sicherte.

Deportivo La Coruna - FC Barcelona 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Joselu (40.), 1:1 Suarez (46.), 2:1 Bergantinos (74.)

  • Barcelona ist auf dem Boden der Tatsachen angelangt. Mit Deportivo, gegen das die Katalanen seit 14 Spielen ungeschlagen waren, hatte die Blaugrana eigentlich einen ihrer Lieblingsgegner vor der Brust. Im Riazor konnte Barca den 8:0-Sieg von vergangener Saison jedoch nicht wiederholen.
  • Trotz den fast schon üblichen 70 Prozent Ballbesitz konnten sich die Katalanen gegen hervorragend organisierte Galizier keine guten Torchancen erarbeiten. Im ersten Durchgang ging nur ein Schuss auf den Kasten der Gastgeber.
  • Nach dem ersten Führungstreffer der Hausherren durch Joselu schien Suarez direkt nach Wiederanpfiff die Wende eingeleitet zu haben - doch weit gefehlt. Bergantinos erzielte in der Schlussphase per Kopf den umjubelten Siegtreffer. Somit waren sechs der letzten neun Treffer Deportivos Kopfballtore.

FC Granada - Atletico Madrid 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Griezmann (84.)

Gelb-Rot: Wakaso (Granada, 90.+4)

  • Griezmann bleibt die Lebensversicherung der Madrilenen. Der Superstar erzielte gegen Granada seinen 13. Saisontreffer, in den letzten drei Liga-Spielen traf er viermal.
  • Die schwarze Serie Granadas gegen die Colchoneros bleibt bestehen: Seit 1973 gewannen die Andalusier nicht mehr gegen Atletico. Seitdem stehen aus Granada-Sicht 13 Niederlagen und vier Unentschieden zu Buche.
  • Atletico baut Auswärtsserie aus: Die Rojiblancos bleiben im sechsten Spiel in Folge auf fremden Platz unbezwungen. Das gelang der Simeone-Truppe seit September 2015 nicht mehr. 

Erlebe die Primera Division live auf DAZN. Hol Dir jetzt deinen Gratismonat 

FC Sevilla - CD Leganes 1:1 (1:1) 

Tore: 0:1 Gabriel (3.), 1:1 Jovetic (43.)

  • Sevilla lässt Punkte liegen. Gewinnen Real und Barca, beträgt der Rückstand auf Rang zwei vier Punkte. Der Titel rückt in weite Ferne.
  • Leganes setzt seine Negativserie in fremden Stadien fort: Seit mittlerweile zehn Spielen warten die Pepineros auf einen Dreier (3 Remis, 7 Niederlagen).
  • Der Treffer der Gäste war durchaus ansehnlich. El Zhar legte auf der rechten Außenbahn flach in die Mitte, wo Gabriel per Hackentrick ins lange Eck verwandelte.
  • Trotz des enttäuschenden Remis vor heimischer Kulisse: Sevilla hatte noch nie 57 Punkte nach dem 27. Spieltag auf dem Konto. 
zu "Primera Division, 27. Spieltag: Griezmann rettet Atletico in Granada"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport