Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: UEFA Nations League
Live
Ski Alpin: Levi
Eishockey: DEL, 19. Spieltag
Fußball: UEFA Nations League
Skispringen: Wisla
Basketball: BBL, 8. Spieltag
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: Regionalliga Nord
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 12. Spieltag
  • Cardiff
  • 2:1
  • Brighton
  • Southampt.
  • 1:1
  • Watford
  • Newcastle
  • 2:1
  • Bournemth
  • Leicester
  • 0:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 0:1
  • Tottenham
  • Liverpool
  • 2:0
  • Fulham
  • Chelsea
  • 0:0
  • Everton
  • Man City
  • 3:1
  • Man United
  • Arsenal
  • 1:1
  • Wolves
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Primera Division, 15. Spieltag: Pflichtaufgaben und Topduell

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
08. Dezember 2016, 19:02 Uhr
FC Barcelona
Für den FC Barcelona geht es nach Osasuna

Am 15. Spieltag der Primera Division stehen für den FC Barcelona und Real Madrid zwei vermeintliche Pflichtaufgaben auf dem Programm. Atletico Madrid bekommt es am Montag mit Villarreal zu tun.

CA Osasuna - FC Barcelona (Sa., 13 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Drei Unentschieden in Folge sind es nun für den FC Barcelona in der Liga. Dass das so nicht weitergehen kann, ist allen Verantwortlichen bewusst, droht man doch, den zweiten Rang zu verlieren. Mit Osasuna könnte gerade der rechte Kontrahent kommen, waren die Gastgeber doch bisher immer so etwas wie der Lieblingsgegner.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt deinen Gratismonat

In der jüngsten Historie finden sich Ergebnisse wie 7:0, 5:1 oder 8:0 für die Katalanen. Bliebe noch die Frage zu klären, wen Trainer Luis Enrique spielen lassen wird. Aleix Vidal konnte gegen Gladbach seine Visitenkarte wieder in die Verlosung werfen, Denis Suarez bot sich als Alternative zu Ivan Rakitic an.

Probleme, von denen man beim Tabellenletzten Osasuna nur träumen kann. Verstecken will sich der klare Underdog dennoch nicht. Oriol Riera kündigte an: "Gegen Barcelona wird man eine Mannschaft sehen, die hoch steht, aggressiv spielt und eine hohe Intensität hat."

 

Real Madrid - Deportivo La Coruna (Sa., 20.45 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

34 Spiele ohne Niederlage verbuchten Zinedine Zidane und seine Königlichen in der Champions League gegen Gladbach. Das ist nicht nur Vereinsrekord, sondern auch eine Kampfansage Richtung FC Barcelona. Die halten den spanischen Rekord von 39 Partien ohne Niederlage - five to go.

Doch bis dahin wartet noch jede Menge Arbeit. Unter anderem gegen Deportivo, die sich bisher knapp über den Abstiegsrängen der Liga halten. Das Gastspiel im Bernabeu soll nicht unbedingt entscheidend werden, doch Punkt ist Punkt. Dementsprechend reiste das Team schon frühzeitig an, und signalisierte damit höchste Konzentration.

Diese wird auch Zidane einfordern, haderte Schlüsselspieler Cristiano Ronaldo doch gegen den BVB vor allem mit den eigenen Fans. Der Portugiese gestikulierte Richtung Kurve und brachte damit einige Pfiffe zum Verstummen. Warum auch pfeifen, ist Real Madrid doch durchaus souverän unterwegs.

Das letzte Heimspiel gegen Sporting Gijon verlief allerdings etwas zäh. Möglich, dass das auch gegen Deportivo wieder so ist. Schließlich verabschiedet sich das Team mit dem Heimspiel am Samstag vorerst Richtung Japan, wo am 15. Dezember das Halbfinale der Klub-WM ansteht.

FC Villarreal - Atletico Madrid (Mo., 20.45 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Vier gegen Sechs und beide sind damit nicht zufrieden: Das Duell im Madrigal zwischen Villarreal und Atletico am Montagabend wird zum Topspiel des 15. Spieltags. Dennoch sind beide Teams durchaus unzufrieden. "Das Team lebt", trotzte Diego Simeone nach der Pleite gegen den FC Bayern 0:1 den Kritikern, dennoch fehlte zuletzt etwas das typische Feuer.

Gerade dieses wird entscheidend sein beim Gastspiel in Castellon, sind die Gastgeber doch mindestens angeknockt. Zwei Niederlagen und ein Remis spülten das Team von Fran Escriba aus der Spitzengruppe auf Rang sechs, eine Niederlage gegen die Rojiblancos ist eigentlich nicht drin, will man nicht weiter zurückfallen.

Die Fans sollen mitanpacken, so forderte der Trainer. "Wir erwarten Untersützung und Hilfe unserer Fans. Wir werden auf dem Platz alles tun, um zu gewinnen, aber die Fans müssen auch neben dem Platz gewinnen." Erstes Zwischenziel dabei: "Ich will kein verrücktes Strafraum-zu-Strafraum-Spiel, das wäre nicht gut für uns."

zu "Primera Division, 15. Spieltag: Pflichtaufgaben und Topduell"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport