Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Schach: WM
16:00
Fußball: UEFA Nations League
18:00
Fußball: U21-Länderspiel
18:30
Handball: HBL, 13. Spieltag
18:30
Fußball: UEFA Nations League
20:45
Ski Alpin: Levi
Eishockey: DEL, 19. Spieltag
Fußball: UEFA Nations League
Skispringen: Wisla
Basketball: BBL, 8. Spieltag
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: Regionalliga Nord
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Brasilien GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • 1:27:09.066 (1)
  • 2
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 01.469 (1)
  • 3
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 04.764 (1)
  • 4
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • + 05.193 (1)
  • 5
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 22.943 (2)
  • 6
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 26.997 (2)
  • 7
  • C. Leclerc
  • Sauber
  • + 44.199 (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Pressestimmen zur Formel 1 in Abu Dhabi: 'König Nico Rosberg wandelt auf den Spuren von Vater Keke'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
28. November 2016, 13:37 Uhr
Nico Rosberg
Nico Rosberg ist am Ziel

Nico Rosberg ist endlich am Ziel seiner Träume angelangt. Die Presse bejubelt "König Nico" und zieht vergleiche mit Vater Keke. Lewis Hamilton hingegen wurde "vom Thron gestoßen" und "riskiert seine Entlassung".

ENGLAND

Times: "Hamilton bleibt uneinsichtig. Seine rücksichtslose Taktik wird als 'Anarchie' gebrandmarkt. Das Team wird untersuchen, warum Hamilton die einsame Entscheidung getroffen hat, alles aufs Spiel zu setzen, in dem er Vettel und Verstappen nahe genug ran kommen ließ, um angreifen zu können."

Daily Mirror: "Hamilton riskiert die Auflösung seines 30-Millionen-Pfund-Vertrages, nachdem er sich wiederholt seinem Team widersetzt hat. Hamilton ist extra langsamer gefahren, damit die Rivalen Rosberg noch überholen. Er ignorierte die Order, schneller zu fahren, gleich zweimal."

Daily Mail: "Lewis Hamilton riskiert seine Entlassung bei Mercedes, nachdem er beschuldigt wurde, in Abu Dhabi für 'Anarchie' gesorgt zu haben, weil er die Teamorder ignoriert hat. Hamilton hat das Tempo an der Spitze rausgenommen und gehofft, dass Rosberg dadurch unter Druck gerät. Diese Taktik hat nicht funktioniert."

Guardian: "Mercedes zieht Disziplinarmaßnahmen in Erwägung. Dies könnte eine Geldstrafe oder sogar eine Sperre bedeuten. Der dreimalige Weltmeister wurde dazu aufgefordert, schneller zu fahren. Toto Wolff sagte: 'Anarchie funktioniert in keinem Team'."

Telegraph: "Nico Rosberg holt seinen ersten Titel, während Lewis Hamilton für seine Taktik kritisiert wird. Rosberg reicht ein zweiter Platz hinter Hamilton, der es nicht einfach gemacht hat für den Deutschen. Dafür, dass Hamilton dieses dramatische Rennen absichtlich langsam gemacht und die Teamorder zweimal ignoriert hat, könnte er von Mercedes suspendiert werden."

SPANIEN

Marca: "Nico Rosberg hält dem Druck stand und ist Formel-1-Weltmeister. Der Deutsche erfüllt sich den Traum mit seinem Vater gleich zu ziehen. Im Großen und Ganzen war es es ein bequemes Rennen für Nico. Die vier letzten Siege von Hamilton sind eine bittersüße Niederlage. Rosberg ist der erste Deutsche, der mit Mercedes Formel-1-Weltmeister wird."

As: "Hamilton gewann das Rennen, Rosberg ist der neue Weltmeister. Der Deutsche wird Zweiter in einem bis zum Ende emotionsgeladenen Rennen, bei dem Vettel Dritter wird. Der Beste hat den Titel gewonnen. Es war ein langer WM-Kampf über 21 Rennen. Hamilton kann man nichts vorwerfen, er hat alles versucht. Kekes Sohn ist jetzt ein ganz Großer. Er hat es sich verdient. Nico, Nico Rosberg, im Namen des Vaters. Er hat seinen Traum verwirklicht."

Sport: "Rosberg krönt sich zum Weltmeister in Abu Dhabi. Nico Rosberg, der Erfolg der Beharrlichkeit. Hamilton holt einen weiteren Sieg, kann aber Nicos WM-Erfolg nicht verhindern. Rosberg krönt sich 34 Jahre nach seinem Vater zum Weltmeister. Rosberg ist nicht Hamilton, hat aber den Titel verdient. Es war der längste Kampf der Formel-1-Geschichte. Rosbergs Nervenkostüm hielt stand. Diese Rennsaison hatte Nico keine Komplexe und nahm die Herausforderung ab dem ersten Rennen an."

El Mundo Deportivo: "Nico Rosberg, geboren um Weltmeister zu sein. Erste WM-Krone für Nico Rosberg. Rosberg ist der dritte Deutsche und der zweite Sohn eines Weltmeisters, der den WM-Titel einfährt. Deutschland feiert an diesem Sonntag seinen dritten Weltmeister nach Schumacher und Vettel. Nico zeigte sich in Abu Dhabu geduldig und ließ diesmal diese Chance nicht verstreichen. Insgesamt war es schön, dass die WM bis zum letzten Rennen noch offen war. Es war die 'Formel Mercedes' Nico hielt gegen und wird so zum neuen König der Formel 1. Der Nachname Rosberg ist jetzt an ganz vorderster Stelle so wie 1982."

ITALIEN

Gazzetta dello Sport: "König Nico wandelt auf den Spuren von Vater Keke und erobert den WM-Titel. Hamilton genügen zehn Siege nicht. Dieser Sieg ist eine Befreiung. Nichts ist Nico geschenkt worden. Er hat einen riesigen Meister wie Lewis Hamilton besiegt. Wieviele andere hätten dasselbe geschafft? Seine letzten Rennen waren zwar nicht spektakulär, doch mit seinem außerordentlichen Engagement hat Rosberg auch Mercedes beeindruckt."

Corriere dello Sport: "Rosberg, WM-Sieger 34 Jahre nach Vater Keke. Rosberg muss unglaublich für diesen zweiten Platz kämpfen, der ihm den WM-Titel beschert. Er hat Superstar Hamilton vom Thron gestoßen. Der neue Zar der Formel 1 ist ein Monster der Normalität. Ein Meister, der sich den Erfolg mit Mühe Schritt für Schritt aufbauen musste."

Tuttosport: "Rosberg, der normale König versenkt Hamilton und erobert den WM-Titel. Konzentration und Durchhaltevermögen: Das sind die Geheimnisse hinter Rosbergs Erfolg. Eine fantastische Leistung am Ende einer schwierigen Meisterschaft. Hamilton hat all sein Können eingesetzt, um den Teamkollegen zum Fall zu bringen, es ist ihm jedoch nicht gelungen."

Corriere della Sera: "Der Ex-Verlierer ist jetzt der Champion. Nico Rosberg schreibt Geschichte nach zwei Meisterschaften, in denen er dem Teufel Hamilton nachgejagt ist. Ein Teufel, der mit allen Mitteln versucht hat, Rosberg den WM-Titel zu entreißen. Es wäre ihm um ein Haar gelungen."

Repubblica: "Die Rosberg-Dynastie: Nico ist WM-Meister wie sein Vater Keke. Er ist jetzt in den Olymp der Formel 1 aufgenommen worden. Nach Jahren des Frusts löst sich Rosberg in Tränen auf. Einen WM-Titel zu erringen, ist immer schwierig. Einen WM-Titel gegen einen Star wie Lewis Hamilton zu gewinnen, dem stärksten Piloten seiner Generation, ist fast unmöglich. Doch im Namen des Vaters hat Nico das geschafft."

zu "Pressestimmen zur Formel 1 in Abu Dhabi: 'König Nico Rosberg wandelt ..."
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
24.07. 20:20
Formel 1
spox
Das zwölfte Rennen der Formel-1-Saison 2018 findet in Ungarn statt. Der Hungaroring ist auch in diesem Jahr wieder Austragungsort für den Großen Preis von Ungarn. Hier findet ihr alle... weiter Logo
22.07. 21:47
Formel 1
spox
Sebastian Vettel hätte beim Großen Preis von Deutschland fast seinen Hockenheim-Fluch beendet, gab den Erfolg mit einem Crash aber nicht nur leichtfertig aus der Hand, sondern brachte... weiter Logo
22.07. 17:28
Formel 1
spox
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat sich zu seinem Crash beim Großen Preis von Deutschland geäußert und erklärt, was er falsch gemacht hat. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team