Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Von: Sven Kittelmann
Datum: 01. September 2012, 20:38 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 18. Spieltag
  • Leicester
  • 0:3
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 1:0
  • Newcastle
  • Brighton
  • 0:0
  • Burnley
  • Chelsea
  • 1:0
  • Southampt.
  • Watford
  • 1:4
  • Huddersfd.
  • Stoke
  • 0:3
  • West Ham
  • Man City
  • 4:1
  • Tottenham
  • West Brom
  • 1:2
  • Man United
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Everton
  • -:-
  • Swansea
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Premier League: Manchester City gewinnt - Tottenham Hotspur wartet auf ersten Saisonsieg

Edin,Dzeko,Manchester,City,ryan,nelson,queens,park,rangers
Edin Dzeko - hier im Zweikampf mit Ryan Nelson - brachte City wieder in Führung

Der Rauch hat sich gelichtet, die Aufregung vom letzten Tag der Transferperiode ist dem Premier League-Alltag gewichen. An dem wussten einige Neuzugänge auf sich aufmerksam zu machen, die Last-Minute-Verpflichtungen Manchester Citys und Tottenham Hotspurs jedoch nicht.

Manchester City hat am 3. Spieltag mit einem 3:1 (1:0) gegen die Queens Park Rangers erneut drei Punkte holen können. Die Citizens waren in der ersten Hälfte im heimischen Etihad Stadium durch Yaya Touré bereits früh (16. Minute) in Führung gegangen, versäumten es aber im weiteren Verlauf der ersten Hälfte, ihre Dominanz in weitere Torerfolge umzuwandeln.

Und das sollte sich rächen, als Bobby Zamora aus knappen zwei Metern zum 1:1 (59.) einköpfte. Die Freude über den Treffer sollte jedoch nur zwei Minuten lang währen. Edin Dzeko brachte City erneut in Führung, als er eine Flanke aus sehr spitzem Winkel von Tevez nur noch per Kopf über die Linie zu drücken brauchte. Tevez selbst setzte schließlich den Schlusspunkt in der 93. Minute.

Tottenham weiter auf der Suche nach dem Dreier

Tottenham Hotspur ist im Gegensatz zu City weiter auf der Suche nach dem ersten Saisonsieg in der Premier League, gegen Norwich City gab es nur ein 1:1 (0:0). Einen Tag nach ihren Transfercoups in letzter Minute mit den Verpflichtungen von Keeper Hugo Lloris von Olympique Lyon sowie Clint Dempsey vom FC Fulham musste Tottenham Hotspur zwar ohne die beiden Neuzugänge ran, konnten aber einen "alten" Neuen auf der Bank begrüßen: Moussa Dembele, zwei Tage zuvor ebenfalls von Fulham zur White Hart Lane gekommen.

Und der führte sich nach seiner Einwechslung nach der Halbzeit mustergültig ein. Hatten die Spurs in der ersten Hälfte durch ihre von Andre Villas-Boas konservativ verordnete Spielweise die eigenen Zuschauer zu Buhrufen provoziert, sollte Dembele endlich frischen Wind bringen. Und es war ein wenig, als hätte Villas-Boas mit dieser Einwechslung ein Startsignal zu besserem Spiel gegeben - auf beiden Seiten.

Dembele-Einwechslung bringt Tottenham Schwung

Doch weder Gylfi Sigurdsson bei den Spurs noch Robert Snodgrass bei Norwich, beide vor der Saison zu ihren neuen Clubs gewechselt, konnten ihre Chance in Tore ummünzen. In der 68. Minute schlug jedoch Dembeles große Stunde, als er einen Pass von Jermain Defoe aufnahm, Jonny Howson umspielte und mit links die passende Torecke zum 1:0 fand.

Es sollte jedoch Snodgrass sein, der Tottenham und dem 19-Millionen-Euro-Mann Dembele zeigte, dass auch jemand, der knappe vier Millionen am Transfermarkt aufruft, zum Matchwinner werden kann. Der für eben diese Summe von Leeds United gewechselte Schotte zog Mitte des Strafraums ab und markierte den Ausgleich (85.).

Der erneut verlorene Dreier schien an den Nerven einiger Spurs zu zehren, unter anderem an Tom Huddlestones, der Howson foulte und dafür die Rote Karte. Am Ende musste sich Tottenham sogar bei Keeper Brad Friedel bedanken, der den Punkt festhielt. Ausgerechnet Friedel, der wohl durch Neuzugang Lloris ersetzt werden wird.

Carroll glänzt bei West Ham-Debüt - und verletzt sich

Bei Dembeles Ex-Club FC Fulham lief am 3. Spieltag weniger zusammen, bei West Ham United setzte es eine 0:3 (0:3)-Niederlage. Dabei glänzte auf Seite der Hammers ebenfalls ein neuer Spieler, nämlich Andy Carroll, der unter der Woche vom FC Liverpool ausgeliehen worden war. Carroll bereitete die Treffer von Kevin Nolan (1.) und Matthew Taylor (41.) mit vor und war dazu einer der rührigsten Hammers-Spieler, für die auch noch Winston Reid (29.) treffen konnte, in Halbzeit eins.

In der 67. Minute musste der Stürmer jedoch verletzt ausscheiden, er verletzte sich am Oberschenkel und fällt zudem für die beiden WM-Qualifikationsspiele der Engländer gegen Moldavien und die Ukraine aus. "Es ist schon ein gutes Ergebnis von uns. Enttäuschend ist jedoch, dass Andy sich am Oberschenkel verletzt hat", so West Hams Trainer Sam Allardyce gegenüber ESPN.

zu "Premier League: Manchester City gewinnt - Tottenham Hotspur wartet auf ..."
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport