Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: WM
Live
Formel 1: GP von Frankreich
Fußball: WM
Formel 1: GP von Frankreich
kommende Live-Ticker:
23
Jun
Motorsport: DTM
08:30
Formel 1: GP von Frankreich
13:00
Motorsport: DTM
13:30
Fußball: WM
14:00
Formel 1: GP von Frankreich
16:00
Fußball: WM
17:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Premier League: Antonio Conte: Arsene Wenger und Sir Alex Ferguson 'zwei Monster'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
08. Januar 2017, 15:20 Uhr
Premier League
Sir Alex Ferguson und Arsene Wenger prägten die letzten Jahrzente in der Premier League

Antonio Conte hat den FC Chelsea wieder auf Vordermann gebracht, führt die Tabelle der Premier League derzeit mit den Blues an. Grund genug für Michael Emenalo, Klubdirektor der Londoner, sich einen Verbleib des Italieners "für immer" zu wünschen. Doch der 47-Jährige plant nicht - im Gegensatz zu seinen beiden Trainerkollegen Sir Alex Ferguson und Arsene Wenger - ewig an der Seitenlinie zu stehen. Dennoch brachte er seine Bewunderung für die beiden Urgesteine zum Ausdruck.

"Sie sprechen hier über zwei Monster, zwei wunderbare Trainer", erklärte Conte auf einer Pressekonferenz. Und der 47-Jährige weiter: "Sie sind beide beispielhaft für mich. Ich will nicht so lange arbeiten wie sie, aber zehn Jahre gehen schon noch. Das ist genug."



"Ich hoffe, meine Frau hört das jetzt nicht: Aber Fußball ist unser Leben. Der Moment, wenn der Fußball nicht mehr unser Leben ist, ist der Moment, in dem wir wahrscheinlich sterben", erklärte der ehemalige italienische Nationaltrainer abschließend.

 

zu "Premier League: Antonio Conte: Arsene Wenger und Sir Alex Ferguson ..."
0 Kommentare
Weitere International Top News
22.06. 12:56
Fußball | International
spox
Seit geraumer Zeit werden Gareth Bale Wechselabsichten unterstellt, da er mit seiner Spielzeit bei Real Madrid nicht zufrieden sei. Unter anderem der FC Bayern soll zu den Interessenten... weiter Logo
21.06. 17:08
Fußball | International
spox
Premier-League-Rekordmeister Manchester United hat nach langem Transferpoker Mittelfeldspieler Fred vom ukrainischen Meister Schachtjor Donezk verpflichtet. Dies bestätigten die Red... weiter Logo
21.06. 16:59
Fußball | International
spox
Inter Mailand plant offenbar eine Rückholaktion für Marko Arnautovic . Der ÖFB-Teamspieler soll Teil eines Tauschgeschäfts des Serie-A-Klubs mit seinem aktuellen Arbeitgeber West Ham... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team