Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 23. Spieltag
  • West Brom
  • 2:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 0:0
  • Leicester
  • Cr. Palace
  • 1:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:4
  • West Ham
  • Watford
  • 2:2
  • Southampt.
  • Newcastle
  • 1:1
  • Swansea
  • Tottenham
  • 4:0
  • Everton
  • Bournemth
  • 2:1
  • Arsenal
  • Liverpool
  • 4:3
  • Man City
  • Man United
  • 3:0
  • Stoke
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Premier League, 20. Spieltag:Koscielny rettet schwaches Arsenal

02. Januar 2016, 18:05 Uhr
Laurent Koscielny
Laurent Koscielny erzielte das 1:0

Am 20. Spieltag der Premier League hat der FC Arsenal einen schmeichelhaften 1:0 (0:0) Sieg gegen Newcastle United gefeiert. Das entscheidende Tor für das Team um Mesut Özil und Per Mertesacker erzielte Laurent Koscielny.

FC Arsenal - Newcastle United 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Koscielny (72.)

Gut 70 Minuten war Newcastle-Torhüter Robert Elliot so gut wie beschäftigungslos, dann sorgte Laurent Koscielny für Arsenals Siegtreffer. Die Abwehr der Gäste versäumte es, den Ball nach einer Ecke zu klären, der Innenverteidiger drückte das Leder aus zwei Metern über die Linie.

Der Erfolg für die Gunners war schmeichelhaft. Im ersten Durchgang hatte es bis zur 37. Minute gedauert, bis es zum ersten Mal vor dem Newcastle-Tor wirklich gefährlich wurde. Nach schöner Vorarbeit von Alex Oxlade-Chamberlain kam Olivier Giroud zum Abschluss, doch dieser wurde in höchster Not geblockt.

Insgesamt zeigte der Tabellenführer eine enttäuschende erste Halbzeit. Mesut Özil und Co. fanden kaum Mittel gegen die gut gestaffelte Abwehr der Gäste. Zur Attraktivität des Spiels konnte allerdings auch Newcastle im ersten Durchgang wenig beitragen. Die Magpies tauchten nur einmal wirklich gefährlich vor dem Tor von Arsenal auf, als Petr Cech einen Kopfball von Georginio Wijnaldum noch so grade um den Pfosten lenken konnte (16.).

Kurz nach Wiederanpfiff standen wieder die beiden Akteure im Mittelpunkt. Wijnaldum ließ die riesen Möglichkeit zur Führung liegen und fand in Cech erneut seinen Meister. Bis zum Schlusspfiff erspielten sich die Gäste noch einige gute Chancen, blieben aber glücklos vor dem Tor. So verteidigte Arsenal durch den knappen Erfolg die Tabellenführung.

 

zu "Premier League, 20. Spieltag:Koscielny rettet schwaches Arsenal"
0 Kommentare
Weitere International Top News
16.01. 23:43
Fußball | International
spox
Die beiden Österreicher-Klubs Leicester City und West Ham United stehen in der vierten Runde des FA Cups. Leicester gewinnt das Wiederholungsspiel gegen Fleetwood Town mit 2:0, West Ham... weiter Logo
16.01. 23:40
Fußball | International
spox
Der ehemalige brasilianische Nationalspieler Ronaldinho hat offenbar seine Karriere beendet. Bereits seit seinem Abschied von Fluminense Rio de Janeiro im Jahr 2015 spielte der... weiter Logo
16.01. 22:55
Fußball | International
spox
Swansea City beabsichtigt Medienberichten zufolge eine Verpflichtung von Nicolas Gaitan und Kevin Gameiro. Vom Interesse der Waliser am Duo von Atletico Madrid berichtet Wales Online . weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team