Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:55
21:00
Handball: Champions League
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Serie A
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: 2. Liga, 4. Spieltag
Fußball: Champions League
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 3. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Pierre-Emile Höjbjerg wechselt auf Leihbasis vom FC Bayern München zum FC Schalke 04

Zu den Kommentaren22 Kommentare   |   Quelle: sid
28. August 2015, 16:08 Uhr
Pierre-Emile Höjbjerg, FC Bayern München
Pierre-Emile Höjbjerg war zuletzt an Augsburg verliehen

Überraschende Wende im Tauziehen um Pierre-Emile Höjbjerg von Bayern München: Der 20 Jahre alte Däne wird vom deutschen Rekordmeister bis zum Ende der laufenden Saison an Schalke 04 ausgeliehen.

Neben dem FC Augsburg, für den der Mittelfeldspieler bereits die vergangene Rückrunde auf Leihbasis absolviert hatte, galt zuletzt Bayer Leverkusen als erste Adresse für einen Wechsel. Leverkusen gastiert am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) bei den Münchnern.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

$VIDEO§

"Ich freue mich auf diese neue Aufgabe bis Saisonende", sagte Höjbjerg, "ich möchte Spielpraxis bekommen und mich als Spieler weiterhin für den FC Bayern empfehlen. Das will ich in Schalke schaffen." Der Däne besitzt bei den Münchnern einen Vertrag bis 2018. "Dies ist eine für beide, beziehungsweise alle drei Seiten sehr gute Lösung", erklärte Sportvorstand Matthias Sammer.

Sammer betonte, der FC Bayern setze "nach wie vor sehr große Hoffnungen auf Pierre-Emile Höjbjerg" und sehe dessen Zukunft in München. "Um sich aber weiter zu entwickeln benötigt er Spielpraxis, die er nun auf Schalke bekommen soll. Der FC Bayern habe mit den Ausleihen von Philipp Lahm, Toni Kroos und auch David Alaba in der Vergangenheit "sehr gute" Erfahrungen gemacht.

zu "Pierre-Emile Höjbjerg wechselt auf Leihbasis vom FC Bayern München ..."
22 Kommentare
Letzter Kommentar:
j4e schrieb am 31.08.2015 13:19
Zum Wechsel:
Wieso gönnt man Augsburg Höjbjerg nicht? Die haben von Anfang an klargestellt, daß sie ihn gerne zumindest für ein weiteres Jahr hätten. Erst behaupten, daß man ihn unbedingt selbst (der FCB) für die Saison haben will, und dann an Schalke ausleihen. Kein guter Stil. Vielleicht wollte Höjbjerg aber halt auch lieber zu Schalke. Kann natürlich sein. Ein Gschmäckle bleibt.


Zur Diskussion:
Ich kann bei Kunos Klötze keine Gossensprache erkennen. Die Kritik gegenüber Höjbjerg ist in meinen Augen überzogen. Inhaltlich ist aber schon etwas dran an dem, was er sagt - vollkommen überzogen wie gesagt.

MT macht sich auf der anderen Seite aber auch selbst stark angreifbar, indem er alles, was vom FCB gemacht wird, als das Gelbe vom Ei darstellt, und damit beweist, daß er über seinen blau-weißen Tellerrand nicht hinaus sehen kann. Das geht schon teilweise auf keine Kuhhaut.
Dazu paßt, daß MT sehr aggressiv wird, sobald man seinen FCB kritisiert. Im Grunde sind MT´s Kommentare wie die vieler fanatischen Fans hier im Forum einfach nicht diskussionswürdig. Meistens lese ich sie mir auch nicht durch, da ich ja schon vorher ungefähr weiß, was drin steht: "Fantastisch, daß Guardiola und Sammer alles so richtig machen, wie man es nicht "richtiger" machen kann. Der FCB ist der einzige Verein weit und breit, der gute Entscheidungen fällt. Einfach nur traumhaft. Ihr habt nicht alle Latten am Zaun, wenn ihr das nicht genau so seht"

TRANSFERNEWS

Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team