Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Eishockey: DEL, Playoffs
Live
Fußball: EM-Qualifikation
Live
Tennis: ATP Miami
20:30
Fußball: EM-Qualifikation
20:45
Tennis: ATP Miami
Skispringen: Planica
Fußball: 3. Liga, 30. Spieltag
Biathlon: Oslo
Fußball: 3. Liga, 30. Spieltag
Skilanglauf: Quebec
Fußball: EM-Qualifikation
Skilanglauf: Quebec
Biathlon: Oslo
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Nord
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 26. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Pierre-Emerick Aubameyang: 'Irgendwann Real - aber nicht grundlos verlängert'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
29. März 2016, 08:59 Uhr
Pierre-Emerick Aubameyang
Pierre-Emerick Aubameyang ist der beste BVB-Torschütze

Pierre-Emerick Aubameyang entwickelt sich bei Borussia Dortmund langsam aber sicher zum Weltstar und ruft namhafte Interessenten auf den Plan. BVB-Boss Watzke bleibt gelassen und setzt eine galaktische Schmergrenze an. Auch der Gabuner selbst will weiter für Schwarzgelb af Torejagd gehen - aber nicht für immer.

"Wir haben seinen Vertrag nicht von ungefähr bis zum 30. Juni 2020 verlängert", wird Borussen-Chef Hans-Joachim Watzke im Kicker zitiert. "Es ist unser Wunsch, dass er auch in Zukunft viele Tore für den BVB schießt."

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Eine potenzielle Ablöse für den Angreifer, der in der laufenden Saison in 40 Pflichtspielen an 46 Toren beteiligt war (35 Tore, elf Vorlagen), währe demtentsprechend astronomisch. "Wenn irgendwann wirklich ein Angebot über 100 Millionen oder 120 Millionen für ihn kommt, dann werden wir darüber diskutieren", stellt Watzkle klar. Aber: "Am liebsten wollen wir ihn aber über 2020 hinaus halten."

 

"Irgendwann für Real Madrid"

Der Gabuner strotzt derweil nicht nur wegen seiner eigenen Form vor Selbstvertrauen. Auch seine Kampfansage Richtung FC Bayern bezüglich der Meisterschaft will der Angreifer nicht revidieren. "Wenn sie doch Meister werden, dann geht mein Applaus direkt nach München, keine Sorge", sagte der 26-Jährige. "Aber solange wir noch eine Chance haben, glaube ich an uns".

Generell fühle sich Aubameyang "hier sauwohl". Dortmund sei "eine total fußballverrückte Stadt. Wir haben seit Jahren den höchsten Zuschauerschnitt in Europa. Die Stadt ist sicher, meine Familie fühlt sich zu Hause". Dennoch macht der Angreifer keinen Hehl daraus, in Zukunft für einen anderen Klub auflaufen zu wollen: "Ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich irgendwann einmal gerne für Real Madrid spielen würde, aber ich habe auch nicht ohne Grund bis 2020 beim BVB verlängert."

zu "Pierre-Emerick Aubameyang: 'Irgendwann Real - aber nicht grundlos ..."
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team