Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Datum: 01. September 2012, 10:49 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 3 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Live
Fußball: Serie A
Live
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Live
Fußball: Premier League
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:00
Skispringen: Engelberg
16:00
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
17:30
Fußball: Klub-WM
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Ski Alpin: Gröden
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Fußball: Premier League
Skilanglauf: Toblach
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Biathlon: Annecy
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Daviscup, Finale
Frankreich - Belgien | 3:2
L. Pouille
5
3
1
D. Goffin
7
6
6
J. Tsonga
6
6
6
S. Darcis
3
2
1
Gasquet/Herbert
6
3
7
6
Bemelmans/De
1
6
6
4
J. Tsonga
6
3
2
D. Goffin
7
6
6
L. Pouille
6
6
6
S. Darcis
3
1
0
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Philipp Kohlschreiber steht bei den US Open in Runde drei - Djokovic, Stosur und Sharapowa gewinnen deutlich

Philipp Kohlschreiber, US Open
Philipp Kohlschreiber musste in Runde zwei kämpfen, um eine Blamage zu verhindern

Mit einem Sieg im Fünf-Satz-Krimi gegen Benoit Paire hat Philipp Kohlschreiber eine Blamage für das deutsche Herren-Tennis bei den US Open abgewendet und steht in der dritten Runde. Die Titelverteidiger Novak Djokovic und Samantha Stosur gaben sich keine Blöße.

Philipp Kohlschreiber hat sich mit einem 6:7 (4:7), 6:3, 3:6, 6:2, 7:6 (7:4)-Zittersieg gegen Benoit Paire in die dritte Runde der US Open gespielt. Nach über dreieinhalb Stunden stand die deutsche Nummer eins als Sieger fest und sprach nach der Partie von einer "Berg- und Talfahrt " Im nächsten Match gegen den Amerikaner John Isner muss Kohlschreiber eine andere Leistung zeigen, das weiß auch der Augsburger .

"Ich muss mich steigern und hoffe, dass ich das an dem Tag schaffe. Aber er ist klarer Favorit", sagte Kohlschreiber vor dem Duell mit dem 2,06 Meter großen Weltranglisten-Zehnten. Dreimal schon standen sich die beiden gegenüber, dreimal hieß der Sieger am Ende Isner, zuletzt vor wenigen Wochen im Achtelfinale von Toronto.

Kohlschreiber verhindert Herren-Debakel

Mit seinem Sieg gegen den in der Weltrangliste um fast 30 Plätze schlechter platzierten Paire verhinderte Kohlschreiber eine Blamage für das deutsche Herren-Tennis. Von zehn gestarteten Herren ereichte nur der 28-Jährige die dritte Runde in New York.

Diese katastrophale Bilanz kommt auch zustande, weil Cedrik-Marcel Stebe sein Zweitrundenspiel mit 4:6, 6:2, 4:6, 4:6 gegen den slowenischen Qualifikanten Grega Zemlja verlor. Der 21-Jährige hatte zuvor noch gegen den an Nummer 29 gesetzten Serben Viktor Troicki für eine Überraschung gesorgt. "Das ist schon ärgerlich. Man macht sich mehr Hoffnungen. In neun von zehn Spielen schlage ich ihn", sagte Stebe nach der unnötigen Pleite.

Kohlschreiebr führte in seinem Match im fünften Satz bereits bereits mit 4:1, als er sich nach einem Netzangriff zu einer unsportlichen Aktion hinreißen ließ und seinem Gegner aus kurzer Distanz den Ball direkt auf den Körper schlug. "ch habe mich hinterher noch mal dafür entschuldigt", sagte Kohlschreiber, der sich mit der Aktion bei eigener klarer Führung fast noch geschadet hätte. Paire kam jetzt auf einmal wieder ins Spiel, ein Großteil der Zuschauer schlug sich auf die Seite des Weltranglisten-49. aus Avignon.

Beim Stand von 5:6 trennten die Nummer 20 der Welt nur noch zwei Punkte von einer peinlichen Niederlage. Doch es ging noch einmal gut, nach dem letzten Doppelfehler Paires durfte Kohlschreiber die Arme in den Abendhimmel über New York strecken. Nun muss er schnell zu seiner Form finden, denn Isner wird eine Schwächephase des Deutschen nicht ungenutzt lassen. Und dann ist der Traum vom Achtelfinale für Kohlschreiber ganz schnell beendet.

Deutliche Favoritensiege

Die Titelverteidiger Novak Djokovic und Samantha Stosur kamen ebenso wie die Weltranglisten-Erste Victoria Azarenka und Mitfavoritin Maria Sharapova weiter. Djokovic gewann 6:2, 6:1, 6:2 gegen den Brasilianer Rogerio Dutra Silva und trifft nun auf den Franzosen Julien Benneteau. Azarenka deklassierte Zheng Jie (China) mit 6:0, 6:1. Sharapova fertigte die Amerikanerin Mallory Burdette mit 6:1, 6:1 ab. Stosur setzte sich gegen die Amerikanerin Varvara Lepchenko mit 7:6 (7:5), 6:2 durch.

Einen Tag nach seiner Rücktrittsankündigung nach dem Turnier zog auch Andy Roddick in Runde drei ein. Der 30 Jahre alte US-Open-Sieger von 2003 setzte sich 6:3, 6:4, 6:0 gegen den Australier Bernard Tomic durch.

zu "Philipp Kohlschreiber steht bei den US Open in Runde drei - Djokovic, ..."
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
joe schrieb am 02.09.2012 10:51
nein
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport