Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Fußball: UEFA Nations League
12:00
Fußball: Serie A
18:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
Handball: EM
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Tennis: Australian Open
Ski Alpin: Kronplatz
Ski Alpin: Schladming
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Pep Guardiola setzte Jerome Boateng angeschlagen ein

Zu den Kommentaren11 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
30. Januar 2016, 13:44 Uhr
Pep Guardiola
Guardiola verlässt die Bayern nach Saisonende

Jerome Boateng wird dem FC Bayern München  nach seiner Muskelbündel- und Adduktorenabriss mehrere Monate fehlen. Dabei soll der Verteidiger schon in der Woche vom dem HSV-Spiel (2:1) angeschlagen gewesen sein, Pep Guardiola ihn aber trotzdem eingesetzt haben.

Der Abwehrspieler hätte nach Berichten der tz in der Woche vor dem Spiel gegen den Hamburger SV schon über Adduktorenprobleme geklagt, dennoch hätte ihn Pep Guardiola gegen den HSV eingesetzt.


Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Bereits in der Vergangenheit soll es zwischen dem spanischen Trainer und der medizinischen Abteilung des Rekordmeisters zu Unstimmigkeiten gekommen sein. So soll das Ärzteteam Guardiola damals von einem verfrühten Ribery-Einsatz gewarnt haben, doch der Coach brachte den Franzosen nach seiner neunmonatigen Verletzungspause direkt. Prompt verletzte sich der 32-Jährige erneut.


Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

So soll auch Boateng  vor dem HSV-Spiel in Behandlung bei den Physiotherapeuten gewesen sein. Zahlreiche Medienberichte deuteten in der Amtszeit Guardiolas auf Unstimmigkeiten mit der medizinischen Abteilung hin, der Katalane dementierte bisher vehement. Er treffe keine Entscheidung, ohne den Spieler einbezogen zu haben. 

 

zu "Pep Guardiola setzte Jerome Boateng angeschlagen ein"
11 Kommentare
Letzter Kommentar:
Kalle schrieb am 31.01.2016 12:42
Beim Übertrainer Pep tun sich immer mehr Fragezeichen auf! Was kann er eigentlich wirklich?
Weitere Bundesliga Top News
23.01. 19:37
Fußball | Bundesliga
spox
Der VfB Stuttgart verstärkt sich im Abstiegskampf der Bundesliga mit Jacob Bruun Larsen von Borussia Dortmund. Wie die Schwaben am Dienstag mitteilten, wechselt der dänische... weiter Logo
23.01. 18:35
Fußball | Bundesliga
spox
Schalke-Sportvorstand Christian Heidel hat sich mit einem Appell an die Fans für den nach seinem Wechsel zum FC Bayern München in Ungnade gefallenen Nationalspieler Leon Goretzka... weiter Logo
23.01. 18:31
Fußball | Bundesliga
spox
Eintracht Frankfurt wird seine Aktivitäten in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Nachdruck verfolgen und die erfolgreichen Beziehungen zu Institutionen und Unternehmen weiter... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team