News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersGerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Sport Live-Ticker
Fußball: U21-Länderspiel
18:00
Fußball: 3. Liga, 22. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Tennis: ATP Miami
22:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Tennis: ATP Miami
kommende Live-Ticker:
29
Mär
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 29. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

Pep Guardiola: 'Ich habe nie Titel versprochen'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
19. März 2017, 09:56 Uhr
Pep Guardiola
Pep Guardiola steht bei Manchester City unter Druck

Trainer Pep Guardiola von Manchester City hat sich und seine Arbeitsweise nach dem Aus im Champions-League-Achtelfinale gegen den AS Monaco verteidigt und klargestellt, dass er bei seiner Ankunft keine Titelversprechungen gemacht hatte.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Ich bin der Trainer und bin für das Aus in Monaco verantwortlich. Aber vielleicht habt Ihr falsche Vorstellungen. Ihr denkt, Guardiola ist Trainer hier, jetzt werden sie das Triple gewinnen. Aber da liegt ihr falsch. Seit meiner Ankunft habe ich niemals gesagt, dass wir einen Titel holen werden. Erst recht nicht das Triple oder das Double", sagte Guardiola.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Das habe ich damals an meinen ersten Tag bei Barca auch nicht gemacht. Das Einzige, was ich versprochen habe, war harte Arbeit. Es gibt wenige Trainer, die so viel arbeiten wie ich und darauf bin ich auch stolz. Aber Titel habe ich nie versprochen. Ich kann nur versuchen, dass das Team so gut spielt, wie ich es mir vorstelle. Das ist die einzige Kraft, die ich habe", so der Katalane weiter.



Spielweise stimmt

Auch seine Spielweise will er nach dem Aus in der Champions League nicht verändern. "In der zweiten Halbzeit in Monaco habe ich gesehen, dass, wenn du mehr attackierst und aggressiver spielst, du hinten weniger zulässt. Wenn du passiv spielst, kommst du unter Druck. Das habe ich aus diesem Spiel erneut gelernt. Und gleichzeitig hat es mich in der Spielweise, die ich spielen lassen will, bestätigt."

Manchester City hat mit 13 Punkten Rückstand in der Tabelle so gut wie keine Chancen mehr auf den Premier-League-Titel. Im FA Cup steht der Klub im Halbfinale und trifft dort auf Arsenal. Guardiola hat in beiden Wettbewerben noch Ambitionen. "Wir müssen nach vorne schauen. Es gibt noch viele Ziele, für die wir spielen müssen. In der Liga müssen wir uns für die Champions League qualifizieren und im Pokal wollen wir natürlich in das Finale", bekräftigte Guardiola.

An diesem Sonntag trifft der Spanier mit seiner Mannschaft im Spitzenspiel der Premier League auf Jürgen Klopp und den FC Liverpool.

zu "Pep Guardiola: 'Ich habe nie Titel versprochen'"
0 Kommentare
Weitere International Top News
27.03. 20:27
Fußball | International
Emre Mor
Mit seinem ersten Länderspieltor hat Emre Mor vom Bundesligisten Borussia Dortmund die türkische Nationalmannschaft zu einem 3:1 (2:0)-Sieg gegen Moldau geführt. Der 19-Jährige... weiter Logo
27.03. 17:05
Fußball | International
Paulo Dybala
Die Verhandlungen um eine Verlängerung des Vertrages von Paulo Dybala mit Juventus Turin gerieten zuletzt ins Stocken. Der FC Barcelona gilt seit Längerem als Interessent für den... weiter Logo
27.03. 16:24
Fußball | International
Pablo Zabaleta
Pablo Zabaleta, Verteidiger von Manchester City, verriet nun, dass manche Spieler von den täglichen Video-Analysen ihres Trainers Pep Guardiola gelangweilt sind. Dessen Wille zur... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team