Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Regionalliga Nordost
Live
Fußball: Regionalliga West
Live
Fußball: Premier League
14:30
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: DFB-Pokal
15:30
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
18:15
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
18:30
Baseball: MLB
19:05
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Tennis: Masters Cincinnati
22:00
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Nord
15:00
Tennis: Masters Cincinnati
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 21.08.
  • RS Belgrad
  • -:-
  • Salzburg
  • Borisov
  • -:-
  • Eindhoven
  • Benfica
  • -:-
  • PAOK
  • Young Boys
  • -:-
  • Zagreb
  • Vidi FC
  • -:-
  • AEK Athen
  • Ajax
  • -:-
  • Kiew
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Pep Guardiola: Bin auch nächstes Jahr Trainer bei Bayern München

Zu den Kommentaren9 Kommentare   |   Quelle: sid/sportal.de
20. April 2015, 13:39 Uhr
Pep Guardiola
Pep Guardiola (r.) grinst, Pressesprecher Hörwick ist skeptischer

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola sieht seine Zukunft auch bei einem Aus im Viertelfinale der Champions League weiter beim deutschen Rekordmeister. "Meine Zukunft ist Mittwoch Training, Donnerstag frei, Freitag Training, am Samstag gegen Hertha BSC die deutsche Meisterschaft sichern und nächstes Jahr hier: Das ist meine Zukunft", sagte der 44 Jahre alte Spanier vor der Partie am Dienstag (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) gegen den FC Porto.

Schon am Freitag hatte Guardiola betont, dass er seinen Vertrag beim FC Bayern bis 2016 auf jeden Fall erfüllen wolle. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge erklärte in den vergangenen Monaten wiederholt, dass der Verein den Vertrag mit Guardiola sogar gerne verlängern würde.

Guardiola wollte bei der Pressekonferenz am Montag in München aber noch eine ganz andere Botschaft los werden. Er trug ein schwarzes T-Shirt mit der Aufschrift "#JusticiaParaTopo". Damit wollte er an einen bei der WM in Brasilien verstorbenen argentinischen Journalisten erinnern.



"Letzte Woche hat mir die Familie das T-Shirt geschenkt. Ich bin heute aufgewacht und wusste, dass ich es anziehen werde", sagte Guardiola dazu. Lopez war ein Freund von Barcelonas Star Lionel Messi.

Lopez war wenige Stunden vor dem WM-Halbfinale zwischen Argentinien und den Niederlanden verunglückt. Der 38-Jährige saß in einem Taxi, das von einem anderen Auto gerammt wurde.

Während der angeschnallte Taxifahrer mit leichten Verletzungen davonkam, wurde Lopez aus dem Auto geschleudert und starb - seine Frau, ebenfalls eine Journalistin, erfuhr über Twitter von der Tragödie. Die Unfallverursacher waren wohl drei Verbrecher, die angeblich auf der Flucht vor der Polizei waren. Die drei Insassen des Fluchtwagens blieben unverletzt, konnten aber festgenommen werden.

Ob es aber tatsächlich ein Unfall war, bleibt bis heute Spekulationen. Die Familie kämpft in Brasilien gegen die schleppenden Ermittlungen. Mehrere Medien hatten unmittelbar nach Lopez' Tod vermutet, dass es sich um einen Mord und nicht um einen Unfall handeln soll.

Primera Division zeigt sich solidarisch

Auch in der spanischen Liga ist der Vorfall längst ein Thema: So posierten die Teams von Atletico Madrid und dem FC Barcelona vor ihrem Duell Mitte Januar vor einer Tafel mit dem gleichen Schriftzug, wie er auch auf Guardiolas Shirt zu lesen war. Lopez hatte sehr gute Kontakte zu Barca, was auch den Bezug zu Guardiola erklärt. Darüber hinaus war er gut mit Barcelonas Lionel Messi und Atletico-Coach Diego Simeone befreundet.

Der Vorfall sorgte für einst Bestürzung, gleichzeitig aber auch für Verwunderung: Schon eine Woche zuvor war Maria Soledad Fernandez, eine weitere Journalistin aus Argentinien, ebenfalls bei einem Auffahrunfall in Brasilien ums Leben gekommen.

zu "Pep Guardiola: Bin auch nächstes Jahr Trainer bei Bayern München"
9 Kommentare
Letzter Kommentar:
Dunban schrieb am 21.04.2015 07:37
Naja er hat leicht reden. Selbst wenn Bayern wollte, wäre eine Entlassung ganz schön Teuer bei nem Trainer der 15 mio verdient. Samt Abfindung u Restzahlung ist man gleich bei einer Summe die gut 15% vom Gehaltsetat ausmacht. Ob Bayern will oder nicht...Pep bleibt egal was jetzt kommt. Und selbst wenn am Ende der ganze Betreuerstab weg is!
Weitere Champions League Top News
25.07. 12:05
Fußball | Champions League
spox
Hinter Günter Kreissl liegen intensive Arbeitstage. Für den Geschäftsführer Sport von Sturm Graz ist die Amsterdam-Reise zum Qualifikationsspiel für die Champions League gegen Ajax... weiter Logo
25.07. 10:40
Fußball | Champions League
spox
Der SK Sturm Graz kämpft gegen den niederländischen Traditionsverein Ajax Amsterdam um den Traum von der Königsklasse. Das Hinspiel in der zweiten Runder der Qualifikation zur UEFA... weiter Logo
24.07. 18:10
Fußball | Champions League
spox
Ajax Amsterdam wähnt sich vor dem Qualifikationsspiel (Mittwoch, 20.30 Uhr/live auf DAZN ) zur Champions League gegen Sturm Graz noch nicht in Topform. "Wir sind noch nicht in optimaler... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team