Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Olympia
Datum: 31. Juli 2012, 19:22 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/ma
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
18
Aug
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
18:30
Basketball: Länderspiel
18:30
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Primera División
22:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 15.08.
  • Qarabag
  • 1:0
  • Kopenhagen
  • Hoffenheim
  • 1:2
  • Liverpool
  • Young Boys
  • 0:1
  • ZSKA
  • Sporting
  • 0:0
  • S.Bukarest
  • APOEL
  • 2:0
  • Slavia
  • Beer Sheva
  • 2:1
  • Maribor
  • Celtic
  • 5:0
  • Astana
  • Piräus
  • 2:1
  • Rijeka
  • Neapel
  • 2:0
  • Nizza
  • Basaksehir
  • 1:2
  • FC Sevilla
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Olympia: Lisicki,Görges, Kerber im Tennis-Achtelfinale

lisicki,tennis,wimbledon,Olympia
Sabine Lisicki freut sich auf Maria Sharapova

Das Achtelfinale haben Angelique Kerber und Julia Görges locker und Sabine Lisicki mit Mühe im Einzel erreicht. Der Medaillen-Traum lebt weiter. Doch jetzt drohen mit Venus Williams und Maria Sharapova härtere Brocken. Vor allem Lisicki muss sich steigern.

Denn die Berlinerin hatte in beiden bisherigen Einzelauftritten beim Olympiaturnier ordentlich zittern müssen. Auch gegen die Kasachin Yaroslava Shvedova musste sie einen Satzrückstand am Ende in einen 4:6, 6:3, 7:5-Sieg drehen. Dabei bewies sie aber große Nervenstärke. Weder der Verlust des ersten Satzes, noch die längere Regenunterbrechung bei 2:3 aus ihrer Sicht im Entscheidungssatz nach gewonnenem zweiten Durchgang und schon gar nicht ein Matchball ihrer Gegnerin konnten Lisicki aus dem Konzept bringen.

Sie wehrte ab, holte sich das Aufschlagspiel und dann auch noch den Service ihrer Gegnerin und brachte nach gut zwei Stunden mit einem Lob ihren ersten Matchball ins Ziel und den Zittersieg unter Dach und Fach. In der nächsten Runde geht es nun gegen Maria Sharapova, die sich mit 7:6, 7:5 gegen die Britin Laura Robson durchgesetzt hatte. Für Lisicki könnte diese Auslosung ein gutes Omen bedeuten. Vor wenigen Wochen hatte sie an gleicher Stelle im Wimbledon-Turnier für die große Sensation gesorgt, als sie die Russin ebenfalls im Achtelfinale rausgeworfen hatte.

Kerber jetzt gegen Venus Williams

"Schönes Match, einfach wird es nicht. Aber ich möchte für Deutschland eine Medaille mitnehmen, dafür bin ich hergekommen", lautete Lisickis wenig überraschendes Statement nach dem Achtelfinal-Einzug. Den machte auch ihre Landsfrau und Doppelpartnerin Angelique Kerber zuvor perfekt - allerdings beim 6:1, 6:1 gegen Timea Babos aus Ungarn deutlich souveräner.

Auch ihr nächstes Los wird sicherlich einfacher als Sharapova. Kerber muss sich mit Venus Williams messen. Zwar weiß die US-Amerikanerin nach Gold 2000 im Einzel und Doppel, sowie dem erneuten Sieg 2008 im Doppel an der Seite ihrer Schwester Serena, wie man bei Olympia gewinnen kann. Doch nach ihrer langwierigen Erkrankung hat die mittlerweile 32-Jährige bei weitem nicht mehr diese Form von einst.

Kerber und Lisicki verlieren im Doppel 

Zuletzt hatte Kerber Williams in Madrid glatt mit 6:4, 6:1 bezwungen und ist außerdem voller Selbstbewusstsein. "Ich weiß, wie ich gegen die Topspielerinnen spielen muss, ich bin ja jetzt - in Anführungszeichen - selbst eine", sagte Kerber lächelnd, als sie von der Ansetzung erfuhr. Das Lächeln dürfte ihr nach der Niederlage an der Seite von Lisicki im Doppel gegen die Williams-Schwestern allerdings etwas vergangen sein.

Das deutsche Duo verlor 2:6, 5:7 gegen Serena und Venus Williams. Nach einem schnellen 0:5-Rückstand im ersten Satz fanden Kerber und Lisicki besser in die Partie und holten im zweiten Durchgang einen 0:2-Rückstand auf. Die Niederlage konnten sie nach ihren siegreichen Einzeln zuvor jedoch nicht verhindern. 

Görges siegt auch im Einzel, verliert im Doppel

Genauso wenig wie Görges und Anna Lena Grönefeld, die in ihrem Doppelmatch gegen die russische Kombination Makarova/Vesnina den Kürzeren zogen und am Ende mit 2:6, 1:6 geschlagen und mit gesenkten Köpfen den Platz verließen. 

Lächeln durfte auch Görges nur in der Einzelkonkurrenz, in der sie sich gegen die US-Amerikanerin Varvara Lepchenko in nur 72 Minuten glatt mit 6:3, 7:5 durchsetzte und wie ihre beiden Landsfrauen immerhin hier im Achtelfinale steht.

zu "Olympia: Lisicki,Görges, Kerber im Tennis-Achtelfinale"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport