Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: UEFA Nations League
Live
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: U21-Länderspiel
Handball: HBL, 13. Spieltag
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 11. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Niklas Süle: Chelsea-Angebot war 'ein Riesending'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
25. März 2017, 10:28 Uhr
Niklas Süle
Niklas Süle hätte auch nach London wechseln können

Es ist hinlänglich bekannt, dass Hoffenheims Innenverteidiger Niklas Süle nicht nur vom FC Bayern umworben wurde, sondern auch vom FC Chelsea. Auch wenn er sich letztendlich für die Offerte aus Süddeutschland entschied, war er vom Interesse der Blues durchaus beeindruckt.

"Beide Angebote kamen fast gleichzeitig. Und natürlich war es für mich ein Riesending, dass der Tabellenführer der Premier League an mir Interesse zeigt", sagte Niklas Süle in einem Gespräch mit der tz, begründete im Anschluss aber, weshalb er die Bayern dennoch vorzog.

"Für mich hat es sich besser angefühlt, in der Bundesliga zu bleiben", so der 21-Jährige, der im Sommer von der TSG gen München wechselt. "Und die Bayern sind die Top-Adresse. Es gibt weltweit nichts Größeres."

Erlebe die Bundesliga Highlights auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

Dass er ob der immensen Konkurrenz der Nationalspieler Mats Hummels und Jerome Boateng Probleme bekommt, glaubt er nicht. Im Gegenteil: "Ich glaube, dass ich von beiden unglaublich viel lernen kann. Wenn ich mir jeden Tag von Mats und Jerome etwas abschaue, kann ich mich noch mal auf ein ganz anderes Niveau bringen."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Sie sind viel erfahrener und haben eine unglaubliche Ruhe am Ball. Und wenn man sieht, wie Mats mit rechts oder links das Spiel aufbaut, dann ist das der Wahnsinn", schwärmt Süle. "Bei Jerome ist es seine Dynamik, seine Athletik, seine Zweikampfführung. Wenn ich spiele, werde ich ja wahrscheinlich immer an der Seite von einem der beiden auflaufen. Ich hoffe, dass ich davon profitiere und mich dann irgendwann durchsetzen werde."



Süle wechselte 2010 zu Hoffenheim, wo er 2013 in der Bundesliga debütierte. Inzwischen ist er unumstrittener Stammspieler, was ihn zum begehrten Transferziel machte. Den Zuschlag bekam der FCB, der kolportierte 20 Millionen Euro für ihn auf die TSG-Konten überweist.

zu "Niklas Süle: Chelsea-Angebot war 'ein Riesending'"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team