Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fu├čball: EM-Qualifikation
16:00
16:00
Biathlon: Oslo
16:30
Fu├čball: EM-Qualifikation
18:00
Fu├čball: U21-L├Ąnderspiel
18:30
Tennis: ATP Miami
19:00
Handball: HBL, 25. Spieltag
19:00
Basketball: Euroleague
20:00
Fu├čball: EM-Qualifikation
20:45
Tennis: ATP Miami
22:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 31. Spieltag
  • Bournemth
  • 2:2
  • Newcastle
  • West Ham
  • 4:3
  • Huddersfd.
  • Watford
  • verl.
  • Southampt.
  • Wolves
  • verl.
  • Arsenal
  • Burnley
  • 1:2
  • Leicester
  • Brighton
  • verl.
  • Cardiff
  • Fulham
  • 1:2
  • Liverpool
  • Everton
  • 2:0
  • Chelsea
  • Tottenham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Man United
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Neymar-Fall: Josep Bartomeu und Sandro Rosell freigesprochen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
11. M├Ąrz 2016, 14:53 Uhr
Neymar
Im Transferfall von Neymar wurde wegen Unregelm├Ą├čigkeiten ermittelt worden

Der FC Barcelona hat in einem offiziellen Statement verkündet, dass Präsident Josep Maria Bartomeu, sein Vorgänger Sandro Rosell und der Klub selbst sich nicht länger vor Gericht verantworten müssen. Gegen sie war zuvor wegen Unregelmäßigkeiten beim Transfer von Superstar Neymar ermittelt worden.

Die Justiz-Ermittlungen gegen die Klub-Verantwortlichen lagen einer Klage des Fonds-Unternehmens DIS zugrunde, welches Anteile an den Transferrechten des Brasilianers hält. Demnach hatte Barca mehr Geld für die Dienste des Offensivmannes bezahlt als offiziell kommuniziert.

Nun sei nach Barcelonas Einspruch allerdings eine "neue Situation" eingetreten, die Barcas Bosse entlaste. "Aus dieser neuen Situation ergibt sich, dass Barcelona-Präsident Bartomeu, Ex-Präsident Rosell und der FC Barcelona nicht mehr länger in diesem Fall angeklagt sind", so der Wortlaut im offiziellen Statement des Champions-League-Siegers.

Rosell und Bartomeu hatte wegen Steuerhinterziehung Haft- und hohe Geldstrafen gedroht. Das verfahren kann nun nur dann wieder aufgenommen werden, sollten neue beweise auftauchen.

 

zu "Neymar-Fall: Josep Bartomeu und Sandro Rosell freigesprochen"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fu├čball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fu├čball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fu├čball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung pr├Ąsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team