Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
Sport Live-Ticker
Darts: WM
Live
Ski Alpin: Saalbach
10:00
Ski Alpin: Gröden
11:30
Fußball: Klub-WM
17:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
18:30
Eishockey: DEL, 29. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
20:30
Basketball: Euroleague
20:45
Darts: WM
21:00
23:00
Ski Alpin: Gröden
Darts: WM
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
Fußball: Ligue 1
Eishockey: DEL, 29. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
Fußball: Serie A
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Neuer VfB-Trainer Wolf: 'Ohne Klopp wäre ich nicht hier'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
21. September 2016, 15:24 Uhr
Hannes Wolf
Hannes Wolf ist der neue Cheftrainer des VfB Stuttgart

Jürgen Klopp ist der Grund für den Aufstieg von Nobody Hannes Wolf bis zum neuen Cheftrainer des VfB Stuttgart. "Ohne Jürgen Klopp würde ich hier nicht sitzen", sagte der 35-Jährige am Mittwoch bei seiner Vorstellung als Nachfolger des zurückgetretenen Jos Luhukay. Klopp, inzwischen Teammanager beim FC Liverpool, hatte Wolf im Jahr 2009 in die Nachwuchsabteilung von Borussia Dortmund geholt.

Auch der heutige BVB-Coach Thomas Tuchel hat Wolf geprägt. "Beide waren für mich unglaubliche Einflüsse", sagte der im Profifußball noch völlig unerfahrene Trainer, der in Dortmund sowohl mit der U17 als auch der U19 deutscher Meister war und zudem zeitweise die U23 betreute. "Ich hatte das große Glück, sowohl bei Jürgen als auch Tuchel teilhaben zu dürfen. Das war ein unglaublicher Input", sagte Wolf.

Seine Aufgabe, den VfB wieder in die erste Liga zu führen, geht Wolf mit "Respekt" und "großer Freude" an. "Wir können nur alles geben und versuchen, hier eine besondere Geschichte daraus zu machen. Wir sind uns der großen Verantwortung bewusst", sagte Wolf, der seinen bisherigen Co-Trainer Miguel Moreira mit nach Stuttgart gebracht hat und am Mittwochvormittag bereits das Training nach dem 2:0 (1:0) gegen Eintracht Braunschweig leitete.

 

Zukunft von Olaf Janßen noch offen

Mit Übergangslösung Olaf Janßen, der die Stuttgarter zu zwei Siegen geführt hatte, wird VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser erst noch über dessen Pläne sprechen. "Ich hoffe aber, dass wir auch in Zukunft zusammenarbeiten", sagte Schindelmeiser, der Janßen und seinen beiden Assistenten Andreas Hinkel (wieder Co-Trainer der U23) und Heiko Gerber (wieder zur U16 des VfB) dankte: "Das war schon ein super Job von den Dreien."

Sein Trainerdebüt wird "Wunschkandidat" (Schindelmeiser) Wolf, der Ende vergangener Woche erste Gespräche mit dem VfB geführt hatte, am Freitag beim VfL Bochum (18.30 Uhr im LIVETICKER) feiern. Dafür will er zunächst auf Janßens Arbeit aufbauen. "Wir werden auf vieles zurückgreifen, was in den letzten Spielen gut war", sagte er und kündigte an, künftig auf einen "schnellen, intensiven und emotionalen" Fußball zu setzen.

zu "Neuer VfB-Trainer Wolf: 'Ohne Klopp wäre ich nicht hier'"
0 Kommentare
Weitere 2. Bundesliga Top News
23.07. 15:22
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Jann-Fiete Arp hat im Rahmen eines Vorbereitungsturniers in Meppen seinen Verbleib beim Hamburger SV erklärt. Trotz Interesse des FC Bayern München verlängerte er seinen Vertrag beim... weiter Logo
19.07. 19:42
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Der Hamburger SV muss durch den Abstieg in die Zweite Liga kleinere Brötchen backen. Der ehemalige Bundesligadino hat sich deswegen vor allem mit ablösefreien Spielern verstärkt. Hier... weiter Logo
19.07. 12:53
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Gideon Jung fehlt dem HSV voraussichtlich die komplette Hinrunde. Als Ersatz für Jann-Fiete Arp könnte ein Angreifer von Eintracht Braunschweig an die Elbe wechseln. Hier gibt es alle... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team