Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Live
Fußball: DFB-Pokal
Live
Tennis: Masters Cincinnati
22:00
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
22:30
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 2. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Neue Hoffnung für St. Pauli - Torwartfehler kostet Fürth den Sieg

07. März 2015, 14:54 Uhr
FC St. Pauli, Eintracht Braunschweig
St. Pauli landete einen kleinen Befreiungsschlag in Braunschweig

Der FC St. Pauli hat die Rote Laterne in der 2. Liga an den VfR Aalen abgegeben. Die Elf vom Hamburger Millerntor gewann am 24. Spieltag überraschend bei Eintracht Braunschweig mit 2:0 (1:0). Aalen kam zu Hause gegen die SpVgg Greuther Fürth zu einem 1:1 (0:1).

Im zweiten Spiel nach der Rückkehr des Trainers Mike Büskens verpassten die Franken in Aalen allerdings den ersten Sieg unter dem neuen Coach. Niko Gießelmann zeichnete für die Fürther Führung verantwortlich, er verwandelte in der 17. Minute einen Freistoß aus 20 Metern direkt und unhaltbar für Aalens Torhüter Daniel Bernhardt. Collin Quaner (68.) profitierte von einem kapitalen Fehler von Fürths Torwart Wolfgang Hesl und glich aus. Fürths Stephan Schröck sah wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte (88.).

Das Spiel im RE-LIVE

Die Gastgeber waren vier Tage nach dem Pokal-Aus gegen den Bundesligisten 1899 Hoffenheim vorne zu harmlos und sind seit neun Pflichtspielen ohne Sieg.

St. Pauli schöpft nach einem überraschenden Befreiungsschlag beim Bundesliga-Absteiger neue Hoffnung. Die beiden Innenverteidiger Sören Gonther (25.) und Lasse Sobiech (65.) machten den ersten Auswärtssieg von St. Pauli in dieser Saison perfekt. Braunschweig wartet nach wie vor auf seinen ersten Sieg nach der Winterpause und kann bei sieben Punkten Rückstand auf Relegationsplatz drei seine Aufstiegsträume wohl frühzeitig begraben.

zu "Neue Hoffnung für St. Pauli - Torwartfehler kostet Fürth den Sieg"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport