Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: Klub-WM
18:00
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
18:30
Eishockey: DEL, 46. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
20:30
Fußball: Premier League
20:45
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 16. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Nawal El Moutawakel verzichtet auf IAAF-Präsidentschaftkandidatur

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
25. Mai 2014, 11:14 Uhr
Nawal El Moutawakel
Nawal El Moutawakel wird nicht zur Wahl antreten

Die Marokkanerin Nawal El Moutawakel verzichtet auf eine Kandidatur als Präsidentin des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF. Dies bestätigte die erste afrikanische Olympiasiegerin der Geschichte in einem Interview mit der marokkanischen Zeitung Le360. Anscheinend will sich die 400-m-Hürden-Olympiasiegerin von Los Angeles 1984 auf ihre Karriere im IOC konzentrieren.

Dort hat die 52-Jährige eine steile Karriere hingelegt und ist seit 2012 Vize-Präsidentin. Zudem führt El Moutawakel die wichtige Koordinierungskommission für die kommenden Sommerspiele in Rio de Janeiro 2016 an. Die Veranstaltung bereitet dem IOC wegen zahlreicher Planungsmängel erhebliche Sorgen. 

Bubka oder Coe?

Mit dem Rückzug von El Moutawakel läuft es bei der IAAF-Präsidentenwahl im Juli 2015 in Peking auf einen Zweikampf zwischen den Olympiasiegern Lord Sebastian Coe (England) und Sergej Bubka (Ukraine) hinaus. Der ehemalige Stabhochsprung-Weltrekordler Bubka war bei der IOC-Präsidentenwahl in Buenos Aires im vergangenen September gegen Thomas Bach chancenlos gewesen.

Der ehemalige Mittelstrecken-Star Coe gilt spätestens seit seiner erfolgreichen Rolle als Chef des Organisationskomitees der Olympischen Spiele 2012 in London als Favorit auf den Posten an der IAAF-Spitze. Der 80 Jahre alte Amtsinhaber Lamine Diack (Senegal), seit 1999 Präsident, hat seinen Rücktritt für 2015 angekündigt.

zu "Nawal El Moutawakel verzichtet auf IAAF-Präsidentschaftkandidatur"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
12.12. 11:20
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Der zu mehr als 13 Jahren Haft verurteilte frühere Paralympics-Star Oscar Pistorius ist bei einer Prügelei im Gefängnis verletzt worden. Laut offiziellen Angaben sei es bei einem... weiter Logo
10.12. 16:07
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Die deutschen Toptalente Alina Reh und Konstanze Klosterhalfen haben im U23-Rennen der Crosslauf-EM im slowakischen Samorin einen überragenden Doppelsieg gefeiert. weiter Logo
07.12. 09:49
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Der deutsche Marathon-Rekordler Arne Gabius hat die NADA und deutschen Anti-Doping-Kampf insgesamt kritisiert: "Die Nationale Anti-Doping Agentur ist chronisch unterfinanziert. Mit ein... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team