News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: Wimbledon
Live
Fußball: EM
21:00
Formel 1: GP von Österreich
Tennis: Wimbledon
kommende Live-Ticker:
02
Jul
Formel 1: GP von Österreich
11:00
14:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
EM 2016, Viertelfinale
  • Wales
  • -:-
  • Belgien
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer ist der beste Spieler der DEL?
Patrick Hager (Kölner Haie)
Mark Voakes (Grizzlys Wolfsburg)
Philip Gogulla (Kölner Haie)
Steve Pinizzotto (EHC Red Bull München)
Keith Aucoin (EHC Red Bull München)
David Leggio (EHC Red Bull München)
Felix Brückmann (Grizzlys Wolfsburg)
Petri Vehanen (Eisbären Berlin)
Tyler Haskins (Grizzlys Wolfsburg)
Ein anderer Spieler
 

Nations Cup: Eishockey-Frauen besiegen die Schweiz und spielen um Platz drei

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
06. Januar 2016, 21:09 Uhr
Eishockey
Die deutschen Eishockey-Frauen spielen um Rang drei

Die deutschen Eishockey-Frauen haben ihr zweites Spiel beim Nations Cup in Füssen gewonnen. Das Team von Bundestrainer Benjamin Hinterstocker besiegte die Schweiz mit 5:2 (2:0, 1:2, 2:0) und spielt nun am Donnerstag (15.30 Uhr) gegen Russland um den dritten Platz. Das Auftaktspiel gegen Gruppensieger Finnland hatte Deutschland mit 1:5 verloren.

Die Auswahl des DEB erwischte einen guten Start und erspielte sich durch Manuela Anwander (8.), Andrea Lanzl (13.) und Monika Bittner (28.) einen beruhigenden Vorsprung. Nachdem die Eidgenossinnen auf 2:3 herangekommen waren, sorgten Lisa Schuster (58.) und Kerstin Spielberger (59.) für die endgültige Entscheidung.

Am Nations Cup, dem größten Turnier außerhalb von Weltmeisterschaften, nehmen sechs Teams in zwei Dreiergruppen teil. Das Endspiel (18.30) bestreiten Finnland und Olympiasieger Kanada.

 

zu "Nations Cup: Eishockey-Frauen besiegen die Schweiz und spielen um Platz ..."
0 Kommentare
Weitere Eishockey Top News
01.07. 15:36
Eishockey
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Die Fischtown Pinguins Bremerhaven erhalten die Lizenz für die DEL und ersetzen die Hamburg Freezers. Dies gab die DEL am Freitag bekannt. Die Freezers hatten sich nach dem Ausstieg von... weiter Logo
01.07. 15:27
Eishockey
Kyle Klubertanz
Die Krefeld Piguine aus der DEL haben US-Verteidiger Kyle Klubertanz verpflichtet. Der 30-Jährige kommt von Ligakonkurrent Nürnberg Ice Tigers. Für die Franken verbuchte Klubertanz in... weiter Logo
01.07. 14:12
Eishockey
Horst Seehofer
Red Bull München erhält den Bayerischen Sportpreis. Der deutsche Eishockey-Meister wird am 16. Juli von Ministerpräsident Horst Seehofer mit der höchsten sportlichen Auszeichnung... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team