Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Sport Live-Ticker
Eishockey: DEL, Playoffs
Live
Fußball: EM-Qualifikation
Live
Tennis: ATP Miami
20:30
Fußball: EM-Qualifikation
20:45
Tennis: ATP Miami
Skispringen: Planica
Fußball: 3. Liga, 30. Spieltag
Biathlon: Oslo
Fußball: 3. Liga, 30. Spieltag
Skilanglauf: Quebec
Fußball: EM-Qualifikation
Skilanglauf: Quebec
Biathlon: Oslo
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Nord
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Milano-Sanremo, Milano - Sanremo
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • J. Alaphilippe
  • DQT
  • 6:40:14
  • 2
  • O. Naesen
  • ALM
  • +0:00
  • 3
  • M. Kwiatkowski
  • SKY
  • +0:00
  • 4
  • P. Sagen
  • BOH
  • +0:00
  • 5
  • M. Mohoric
  • TBM
  • +0:00
  • 6
  • W. van
  • TJV
  • +0:00
  • 7
  • A. Valverde
  • MOV
  • +0:00
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Nach Unfall: Begleitmotorrad nicht zwingend Ursache für Demoitiés Tod

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
31. März 2016, 21:20 Uhr
Antoine Demoitié
Antoine Demoitié

Der Unfalltod des belgischen Radprofis Antoine Demoitié beim Frühjahrs-Klassiker Gent-Wevelgem ist nicht zweifelsfrei auf die Kollision mit einem Begleitmotorrad zurückzuführen. 

Dies erklärte die Staatsanwaltschaft Dünkirchen nach der Autopsie des 25-Jährigen. Demoitié starb demnach an einer Hirnblutung in Folge eines Schädelbasisbruchs. Ob dieser durch den Sturz selbst oder den folgenden Zusammenstoß mit dem Vehikel zu erklären ist, konnten die Pathologen nicht feststellen.

Demoitié, der für das unterklassige Team Wanty-Groupe Gobert fuhr, war in der Nacht zu Ostermontag in einem Krankenhaus im französischen Lille seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. An einem schwarzen Wochenende für den belgischen Radsport starb am Montagabend auch dessen Landsmann Daan Myngheer in Ajaccio 

zu "Nach Unfall: Begleitmotorrad nicht zwingend Ursache für Demoitiés Tod"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
25.07. 17:12
Radsport
spox
Philippe Gilbert stürzte am Dienstag bei der Abfahrt der 16. Etappe, kurz nachdem die Polizei das Feld aufgrund eines Pfefferspray-Einsatzes stoppen musste. Der Belgier brach sich dabei... weiter Logo
24.07. 07:49
Radsport
spox
Nach dem gestrigen Ruhetag beginnt heute in den Pyrenäen die Woche der Entscheidung. Für die kletterstarken Fahrer bietet sich nun eine der letzten Chancen in der Gesamtwertung Boden... weiter Logo
23.07. 07:24
Radsport
spox
Am Montag, den 23. Juli, pausiert die Tour de France. Die Fahrer sammeln Kräfte für die 16. Etappe der Tour, die 218 Kilometer lang sein wird. SPOX verrät euch, wo und wann die Fahrer... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team