Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Premier League
14:30
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: DFB-Pokal
15:30
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
18:15
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
18:30
Baseball: MLB
19:05
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga West
14:00
Fußball: Regionalliga Nord
15:00
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Premier League
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Premier League
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Ligue 1
Fußball: Primera División
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Serie A
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Nach Klopp-Aus beim BVB: Christoph Metzelder von Thomas Tuchel überzeugt

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
16. April 2015, 12:57 Uhr
Christoph Metzelder
Christoph Metzelder glaubt an Thomas Tuchel beim BVB

Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder äußert sich zum Abgang von Jürgen Klopp und bespricht  auch den möglichen Nachfolger. Für Metzelder weckt Thomas Tuchel Erwartungen und Robert Lewandowski war vielleicht nicht ganz unbeteiligt am Abgang von Klopp.

"Das war für mich, wie für alle, die sich mit der Bundesliga beschäftigen, eine Überraschung" erklärt Christoph Metzelder im Interview mit Goal.com: "Ich war überzeugt, dass er den Neuaufbau einleitet und um Marco Reus ein schlagkräftiges Team formiert."

Der BVB hätte Jürgen Klopp aber nie entlassen und sei erst durch die Entscheidung von Jürgen Klopp unter Druck geraten. Durch die Entwicklungen beim HSV, die ebenfalls an einer Verpflichtung von Thomas Thuchel interessiert gewesen sein sollen, "entwickelte diese Personalie eine solche Dynamik, dass man aufgrund der fortgeschrittenen Gespräche zwischen Hamburg und Tuchel, zum Handeln gezwungen wurde." Deshalb scheint es so, als ob die Entscheidung vorgezogen wurde und somit ein Umbruch eingeleitet wird, "der auf jeden Fall nötig ist."

Von möglichen Abnutzungserscheinungen des BVB-Trainers will der Ex-Dortmunder aber nichts wissen: "Man sollte da nicht zu viel hineininterpretieren. Jeden Samstag stehen sich Betreuerstäbe und Spielanalysten gegenüber, die versuchen, der gegenüberliegenden Seite Aufgaben zu stellen. Klopp hat die Liga mit seinem Stil revolutioniert und die Bayern mehr als geärgert."



Abgänge schwächen den BVB

Trotzdem würden sich die Mannschaften mehr und mehr auf den Stil einstellen und auch mit den Abgängen der letzten Jahre habe der Verein zu kämpfen: "Robert Lewandowski war ein absoluter Schlüsselakteur, den man nicht ersetzen konnte." Gleichzeitig stehen die Gegner des BVB deutlich tiefer und so würden Mechanismen von früher nicht mehr greifen.

Der mögliche Nachfolger und Ex-Mainzer Thomas Tuchel ist nach der Ansicht von Metzelder der richtige Mann für den BVB: "Tuchel passt zum Weg und der Philosophie der letzten Jahre." Es sei aber interessant zu beobachten, auf welchem Tabellenplatz die Dortmunder landen, "wie stark der Kader ausgedünnt werden muss  und wen man verplfichtet."

Für Jürgen Klopp und Dortmund werden die kommenden Wochen auf jeden Fall emotional: "Der Claim von der 'Echten Liebe' wurde von Jürgen Klopp mit Leben gefüllt." Jedoch erklärt Metzelder auch: "Es gab ein Leben vor Klopp - und es wird ein Leben nach ihm geben."

Autor: Oliver Mehring 

zu "Nach Klopp-Aus beim BVB: Christoph Metzelder von Thomas Tuchel ..."
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Mainzer schrieb am 17.04.2015 17:40
Vom Tuchel halte ich gar nichts. Das ist - nach meiner subjektiven Einschätzung - ein jähzorniger, profilierungssüchtiger, verbissener, humorloser Typ, der in Dortmund schnell scheitern wird. Insofern wäre es klasse, wenn der BVB ihn verpflichten würde. Susi und Watzke würden dann nächtes jahr um diese Zeit noch schlechter aussehen als jetzt!
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team