Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Basketball: NBA
02:00
Motorsport: DTM
Fußball: Primera División
Motorsport: DTM
Fußball: Serie A
Eishockey: WM
Tennis: ATP-Turnier in Rom
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Basketball: Euroleague
Fußball: Serie A
Basketball: BBL-Playoffs
Fußball: Primera División
Basketball: Euroleague
Eishockey: WM
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Burnley
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 5:4
  • Leicester
  • Swansea
  • 1:2
  • Stoke
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man City
  • Newcastle
  • 3:0
  • Chelsea
  • Man United
  • 1:0
  • Watford
  • Liverpool
  • 4:0
  • Brighton
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Arsenal
  • Cr. Palace
  • 2:0
  • West Brom
  • West Ham
  • 3:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Nach einer Tätlichkeit an Axel Witsel wurde ein chinesischer Spieler für sechs Monate gesperrt

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
24. März 2017, 21:01 Uhr
Axel Witsel
Axel Witsel spielt mittlerweile in China

Shanghai Shenhuas Mittelfeldspieler Qin Sheng ist vom chinesischen Fußballverband für sechs Monate gesperrt worden und muss zudem eine Strafe in Höhe von knapp 16.000 Euro zahlen, nachdem er dem belgischen Nationalspieler Axel Witsel während eines Gerangels im Strafraum absichtlich auf den Fuß getreten war.



Auch Shanghai selbst belegte Sheng bereits mit 40.500 Euro Bußgeld und beorderte den Spieler in das Reserveteam. Sollte sich der Spieler daher nach einem neuen Verein, werden man zudem mögliche Anfragen abblocken.

zu "Nach einer Tätlichkeit an Axel Witsel wurde ein chinesischer Spieler ..."
0 Kommentare
Weitere International Top News
20.05. 20:24
Fußball | International
spox
Paris Saint-Germain hat seinen neuen Trainer Thomas Tuchel vorgestellt. Der 44-Jährige bestätigte bei seinem Amtsantritt ein erstes Gespräch mit Superstar Neymar und erklärte, wie er... weiter Logo
20.05. 19:27
Fußball | International
spox
Am letzten Spieltag der Serie A kommt es am Sonntag zwischen Lazio Rom und Inter Mailand (20.45 im Livestream und im LIVETICKER ) zum direkten Duell um die Champions League Plätze. Noch... weiter Logo
20.05. 16:36
Fußball | International
spox
Der russische Besitzer des FC Chelsea Roman Abramowitsch hat offenbar kein Visum mehr und kann daher nicht nach Großbritannien einreisen. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team