Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Datum: 06. September 2012, 18:06 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 3 Kommentare
Sport Live-Ticker
Golf: US Open
Live
Fußball: WM
14:00
Tennis: ATP Halle
17:30
Fußball: WM
20:00
kommende Live-Ticker:
19
Jun
Fußball: WM
14:00
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Kanada GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • 1:28:31.377 (1)
  • 2
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 07.376 (1)
  • 3
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 08.360 (1)
  • 4
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • + 20.892 (1)
  • 5
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 21.559 (1)
  • 6
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 27.184 (1)
  • 7
  • N. Hülkenberg
  • Renault
  • + 1 Rd. (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Nach Crash: Schumacher und Vettel rechnen mit Kuppel für Formel 1-Boliden

Romain Grosjean,Formel 1,GP von Belgien
Romain Grosjean fliegt nur knapp an Fernando Alonso vorbei

In der Formel 1 sind Diskussion über einen wirksamen Schutz des Kopfes im offenen Formel-1-Auto entbrannt. Nach dem schweren Start-Unfall von Spa verlangen viele Fachleute einen Schutz des Piloten. Beim Großen Preis von Belgien am vergangenen Sonntag war Romain Grosjean mit seinem Lotus nur knapp einen Meter am Kopf von Ferrari-Pilot Fernando Alonso vorbeigeflogen. Michael Schumacher und Sebastian Vettel rechnen nun damit, dass Formel-1-Rennwagen aus Sicherheitsgründen bald mit einer Cockpit-Kuppel ausgestattet werden. "Das muss die Zukunft sein", sagte der siebenmalige Weltmeister Schumacher vor dem Grand Prix in Monza. Vettel geht davon aus, dass dieser Schutz schon bald kommt. Der zweimalige Titelträger räumte aber ein, dass er "kein großer Fan einer Hülle über dem Cockpit" sei. "Es wird aber wohl unvermeidbar sein", sagte er.

zu "Nach Crash: Schumacher und Vettel rechnen mit Kuppel für Formel ..."
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
GranTurismo schrieb am 06.09.2012 21:40
Einfach mal bei Google nach Red Bull X2010 suchen.
Weitere Formel 1 Top News
16.06. 13:18
Formel 1
spox
Red Bulls Motorsportboss Dr. Helmut Marko schlägt einmal mehr Alarm - und fordert eine Festlegung der längst angekündigten Regeln, um eine größere Chancengleichheit sowie endlich... weiter Logo
14.06. 16:54
Formel 1
spox
Der Große Preis von Frankreich feiert nach zehn Jahren Abstinenz sein Comeback. Gefahren wird aber nicht auf dem altehrwürdigen in Magny-Cours, sondern auf dem Circuit Paul Ricard nahe... weiter Logo
12.06. 18:16
Formel 1
spox
Es wird ein historisches Rennen werden: Am Sonntag, den 24. Juni, kehrt der Große Preis von Frankreich in die Formel 1 zurück (16.10 Uhr im LIVETICKER ). Wann finden Trainings,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team