Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Datum: 23. September 2012, 15:37 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Ski Alpin: Alta Badia
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Fußball: Primera División
Fußball: Serie A
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Skilanglauf: Toblach
Skispringen: Engelberg
Eishockey: DEL, 32. Spieltag
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Biathlon: Annecy
Fußball: Serie A
Fußball: Ligue 1
Basketball: BBL, 13. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Premier League
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Darts: WM
Fußball: Regionalliga Nordost
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 
21.09. 18:00 Uhr
UBE - KÖL
Union Berlin
2:1
1. FC Köln
Ende
21.09. 18:00 Uhr
FSV - STP
FSV Frankfurt
2:1
FC St. Pauli
Ende
21.09. 18:00 Uhr
AAL - AUE
VfR Aalen
2:0
Erzgebirge Aue
Ende
22.09. 13:00 Uhr
FCK - BER
Kaiserslautern
1:1
Hertha BSC Berlin
Ende
22.09. 13:00 Uhr
SCP - SVS
SC Paderborn
3:0
SV Sandhausen
Ende
22.09. 13:00 Uhr
REG - COT
Jahn Regensburg
0:1
Energie Cottbus
Ende
23.09. 13:30 Uhr
M60 - BRA
TSV 1860 München
1:1
Eintr. Braunschweig
Ende
23.09. 13:30 Uhr
DYN - ING
Dynamo Dresden
0:1
FC Ingolstadt
Ende
23.09. 13:30 Uhr
MSV - BOC
MSV Duisburg
0:0
VfL Bochum
Ende
zurück
MSV Duisburg
MSV Duisburg
0
0
Beendet
VfL Bochum
VfL Bochum
zurück
Spielbericht

MSV Duisburg und VfL Bochum trennen sich 0:0

Kosta Runjaic,MSV Duisburg
Der neue Duisburger Trainer Kosta Runjaic gestikuliert.

Duisburg war in der zweiten Halbzeit die bessere Mannschaft, am Ende hieß es im Spiel gegen den VfL Bochum dennoch 0:0, da die Offensive des MSV kaum Durchschlagskraft entwickelte. Der erste Punkt für Trainer Runjaic und ein leichter Aufwärtstrend war zu erkennen.

Beim MSV Duisburg hat das lange das Warten auf den ersten Punktgewinn ein Ende. Im zweiten Spiel unter der Regie des neuen Trainers Kosta Runjaic deutete der Tabellenletzte der 2. Bundesliga beim 0:0 gegen den VfL Bochum einen Aufwärtstrend an. Vor 15.017 Zuschauern in der Duisburger Arena bestimmte der Gastgeber am Sonntag weite Teile der 2. Halbzeit, ließ aber im Angriff die Gefährlichkeit vermissen.

Wie schon beim 1:2 am vorigen Spieltag in Kaiserslautern schlug sich der MSV achtbar. Die besseren Möglichkeiten in der ersten Halbzeit hatten jedoch die Gäste. Yusuke Tasaka (11.) und Zlatko Dedic (38.) scheiterten freistehend. Duisburg deutete nur bei einem Kopfball von Adki Lachheb (29.) Torgefahr an.

Nach dem Wiederanpfiff übernahm der Gastgeber die Regie. Ein Fernschuss von Maurice Exslager (52.) und ein weiterer Kopfball von Lachheb (65.) gingen nur knapp am Tor vorbei. In der Schlussphase fehlte es an Kraft. MSV-Kapitän Branimir Bajic (82.) musste bei einem Schuss von Alexander Iaschwili in höchster Not klären.

zu "MSV Duisburg und VfL Bochum trennen sich 0:0"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport