Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: UEFA Nations League
Live
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: U21-Länderspiel
Handball: HBL, 13. Spieltag
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Movistar verliert Sieg im Mannschaftszeitfahren der Katalonien-Rundfahrt

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
22. März 2017, 16:04 Uhr
Movistar
Sanktion gegen das komplette Movistar-Team

Der Radsportweltverband UCI hat das Klassement bei der Katalonien-Rundfahrt vor Beginn der 3. Etappe nochmals korrigiert. Sieger des Mannschaftszeitfahrens am Dienstag in Banyoles ist nun das Team BMC Racing, neuer Gesamtführender der Belgier Ben Hermans. BMC war zunächst mit zwei Sekunden Rückstand hinter der Equipe Movistar als Zweiter gewertet worden. Movistar erhielt nun jedoch nachträglich eine kollektive Zeitstrafe von einer Minute und rutschte auf Rang drei ab.

Zunächst war nach dem zweiten Teilstück wegen verbotenen Anschiebens nur ein Teil des Movistar-Teams belangt worden, Movistar-Kapitän Alejandro Valverde hatte die Führung im Klassement übernommen. José Joaquin Rojas, der ursprünglich in das Weiße Führungstrikot gefahren war, hatte schon direkt nach Rennende eine Drei-Minuten-Strafe erhalten, seine Kollegen Nelson Oliveira und Andrei Amador eine Strafe von einer bzw. zwei Minuten.



Die UCI-Rennjury kam nun zu dem Schluss, dass laut Regelwerk eine Sanktion gegen das komplette Team erforderlich sei.

zu "Movistar verliert Sieg im Mannschaftszeitfahren der Katalonien-Rundfahrt"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
25.07. 17:12
Radsport
spox
Philippe Gilbert stürzte am Dienstag bei der Abfahrt der 16. Etappe, kurz nachdem die Polizei das Feld aufgrund eines Pfefferspray-Einsatzes stoppen musste. Der Belgier brach sich dabei... weiter Logo
24.07. 07:49
Radsport
spox
Nach dem gestrigen Ruhetag beginnt heute in den Pyrenäen die Woche der Entscheidung. Für die kletterstarken Fahrer bietet sich nun eine der letzten Chancen in der Gesamtwertung Boden... weiter Logo
23.07. 07:24
Radsport
spox
Am Montag, den 23. Juli, pausiert die Tour de France. Die Fahrer sammeln Kräfte für die 16. Etappe der Tour, die 218 Kilometer lang sein wird. SPOX verrät euch, wo und wann die Fahrer... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team