Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Biathlon: Antholz
14:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Basketball: Euroleague
21:00
Tennis: Australian Open
00:00
kommende Live-Ticker:
19
Jan
Tennis: Australian Open
00:00
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
10:15
Ski Alpin: Kitzbühel
11:30
Biathlon: Antholz
14:15
Skispringen: WM in Oberstdorf
16:00
Handball: EM
18:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Mkhitaryan: 'Tuchel hat mich überzeugt, hier zu bleiben'

Zu den Kommentaren7 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
22. Januar 2016, 10:13 Uhr
Henrikh Mkhitaryan
Henrikh Mkhitaryan hat sich unter Thomas Tuchel zu seinem absoluten Leistungsträger entwickelt

Der Knoten von Henrikh Mkhitaryan ist in der laufenden Saison geplatzt, das schwache letzte Jahr von Borussia Dortmund abgehakt. Im Gespräch mit DW sagte der Armenier jetzt, dass er wegen seiner Zukunft auch auf Thomas Tuchel hofft.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

Tuchel hatte Mkhitaryan schon im Sommer von einem Wechsel abgehalten: "Ich habe ihn im März das erste Mal getroffen und er hat mich überzeugt, hier zu bleiben. Ich wollte auch weitermachen, weil ich den Leuten etwas beweisen wollte", so der Armenier. "Deshalb möchte ich auch dieses Jahr bleiben, um meine ganze Qualität zu zeigen und dem Team helfen will, viele Spiele zu gewinnen."

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de  

Auch Tuchels Umgang mit den Spielern lobt Mkhitaryan: "Wir haben eine gute Verbindung. Ich bin sehr glücklich, mit ihm zu arbeiten. Er sagte mir schon im ersten Gespräch: 'Miki, ich kann dich auf ein Spitzenklassen-Niveau bringen.' Ich habe erst nicht daran geglaubt, aber er hat es geschafft - und ich bin ihm dankbar."

Den Spekulationen um seinen Abgang erteilte er eine weitere Absage: "Das sind Gerüchte. Nur Gerüchte", so Dortmunds Nummer zehn. Für den weiteren Verlauf der Saison erhofft er sich erstmal Konstanz: "Wir müssen jetzt so weitermachen. Das ganze Team spielt einen tollen Fußball. Wir begeistern wieder mit unserer Art und Weise, Fußball zu spielen und ich denke, das wird auch noch so weitergehen. Die nahe Zukunft kann richtig gut laufen".

Mkitharyan erzielte in dieser Saison bereits 15 Tore selbst und assistierte bei 19 weiteren. In der vergangenen Saison hatte er es nur auf insgesamt zwölf Torbeteiligungen geschafft.

 

zu "Mkhitaryan: 'Tuchel hat mich überzeugt, hier zu bleiben'"
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
Neutraler schrieb am 22.01.2016 16:41
An marine!
In 42 Worten mindestens 41 mal quatsch zu schreiben ist eine Bestmarke die lange nicht mehr erreicht wird.
Weitere Bundesliga Top News
18.01. 10:21
Fußball | Bundesliga
spox
Eintracht Frankfurt gastiert am 19. Spieltag der Bundesliga beim VfL Wolfsburg. Nach zwei Remis in Folge sollte bestmöglich ein Sieg her, um den Anschluss ans internationale Geschäft... weiter Logo
18.01. 10:13
Fußball | Bundesliga
spox
Jonas Boldt von Bayer Leverkusen ist sehr zufrieden mit der Arbeit von Trainer Heiko Herrlich. Der Manager denkt nun an die Zukunft von Leon Bailey, Julian Brandt - und sich selbst. weiter Logo
18.01. 10:09
Fußball | Bundesliga
spox
Der SC Freiburg empfängt am 19. Spieltag der Bundesliga RB Leipzig. Die Breisgauer müssen trotz Punktgewinn am vergangenen Wochenende aufpassen, dass sie nicht in die Abstiegsränge... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team