Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 11. Juni 2013, 17:13 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 42 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:15
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Motorsport: DTM
Fußball: Primera División
Motorsport: DTM
Tennis: Laver Cup
Fußball: Serie A
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
Tennis: Laver Cup
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
Eishockey: DEL, 6. Spieltag
Fußball: Serie A
Fußball: Ligue 1
Motorsport: DTM
Fußball: Bundesliga, 6. Spielt.
Tennis: Laver Cup
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Premier League
Fußball: Ligue 1
Tennis: Laver Cup
Fußball: Bundesliga, 6. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 6. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Michael Zorc widerspricht Robert Lewandowski: Gab keine Wechselzusage

michael zorc, bvb
Michael Zorc widerspricht Robert Lewandowski: ''Zusage gab es nicht''

Entgegen Robert Lewandowskis jüngster Behauptungen hat Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc nun bestritten, dass der Klub dem wechselwilligen Angreifer in der Vergangenheit eine Zusage für einen Wechsel zum FC Bayern erteilt habe. "Eine solche Zusage gab es nicht", erklärte Zorc gegenüber den RuhrNachrichten: "Hätten wir so entschieden, wenn es eine Zusage an Robert geben würde?" Am vergangenen Sonntag hatte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke einen Transfer des Polen zum FC Bayern für den Sommer 2013 kategorisch ausgeschlossen. Lewandowski, dessen Vertrag nach der kommenden Saison ausläuft, reagierte darauf mit Unverständnis.

Fall Lewandowski für Zorc abgehakt

"Er sagte mir, um bei der Wahrheit zu bleiben, vor kurzer Zeit noch etwas anderes. Er gab mir das Wort, dass ich gehen könnte, und nun passiert etwas anderes. Ich habe aber die Hoffnung, dass sich demnächst alles aufklärt", sagte Lewandowski bei einem Sponsorentermin in Warschau. Für Zorc ist die Causa Lewandowski trotz des jüngsten Konflikts abgehakt: "Von unserer Seite ist jetzt alles dazu gesagt." In der vergangenen Saison lief der 24-jährige Nationalspieler in 31 Bundesligaspielen für den BVB auf, erzielte dabei 24 Treffer und bereitete sieben weitere Tore vor. Autor: Thomas Jahn

zu "Michael Zorc widerspricht Robert Lewandowski: Gab keine Wechselzusage"
42 Kommentare
Letzter Kommentar:
Spartaner schrieb am 12.06.2013 17:10
Hat schon jemand über die wirklich bösen Buben gesprochen???

RL hat Berater, die alles andere als charakterfest beschrieben werden dürften. Die tricksen, täuschen und manipulieren...selbst die Bayern und BVB Verantwortlichen wissen das.
RL macht das Ganze mit...will ja schließlich an die fette Kohle heran!!!
Also wäre es am Besten: RL wechselt zu Real und nächste Saison schlagen die Borussen Real wieder in der Gruppenphase und die Bayern hauen die Königlichen im Halbfinale weg!
Dann sind alle zufrieden.
Weitere Bundesliga Top News
24.09. 18:26
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Bayern München hat laut der Bild bei der UEFA um ein Kader-Comeback von Ex-Keeper Tom Starke angefragt. Sollte der europäische Verband diese durchwinken, würde Starke beim... weiter Logo
24.09. 18:25
Fußball | Bundesliga
spox
BVB-Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang hat in der Bundesliga-Torjägerliste die Führung übernommen. Mit seinem Dreierpack gegen Borussia Mönchengladbach zog er an Robert Lewandowski... weiter Logo
24.09. 17:17
Fußball | Bundesliga
spox
Eintracht Frankfurt muss mehrere Wochen auf Gelson Fernandes (31) verzichten. Der Mittelfeldspieler hat am Samstag im Spiel bei RB Leipzig (1:2) einen Muskelfaserriss im linken hinteren... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team