Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Premier League
14:30
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: DFB-Pokal
15:30
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
18:15
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
18:30
Baseball: MLB
19:05
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga West
14:00
Fußball: Regionalliga Nord
15:00
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Premier League
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Premier League
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Ligue 1
Fußball: Primera División
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Serie A
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Cardiff
  • 0:0
  • Newcastle
  • West Ham
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 3:1
  • Fulham
  • Leicester
  • 2:0
  • Wolves
  • Everton
  • 2:1
  • Southampt.
  • Chelsea
  • 3:2
  • Arsenal
  • Man City
  • -:-
  • Huddersfd.
  • Burnley
  • -:-
  • Watford
  • Brighton
  • -:-
  • Man United
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Michael Owen fordert mehr Zeit für FC Liverpool-Trainer Brendan Rodgers

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
21. April 2015, 14:05 Uhr
Michael Owen
Michael Owen spielte selbst lange für den FC Liverpool

Am Sonntag schied der FC Liverpool im Halbfinale des FA Cups aus und hat damit die letzte Möglichkeit auf einen Titel verspielt. Der ehemalige Reds-Stürmer und heutige TV-Experte Michael Owen ist dennoch der Meinung, dass Brendan Rodgers noch Zeit bekommen sollte, um das Team weiterzuentwickeln.

Gegen Aston Villa verlor man trotz einer 1:0-Führung noch mit 1:2 und in der Premier League liefert man sich ein enges Rennen mit den Konkurrenten Southampton, Tottenham, den Teams aus Manchester und Arsenal. Derzeit liegt die Elf von der Anfield Road sieben Punkte hinter Manchester City auf Platz fünf.

Liverpools ehemaliger Top-Stürmer Owen ist der Meinung, dass Brendan Rodgers auch in der kommenden Saison Trainer der Reds sein sollte, nachdem man im Jahr zuvor fast den Titel geholt hätte.

Beste Zeit für Liverpool-Fans

"Er steht unter Druck, keine Frage", sagte Owen in der BT Sport-Sendung Football Tonight. "Ich denke, man sollte ihm mehr Zeit geben." Der 35-Jährige argumentierte, dass man im letzten Jahr den besten Fußball seit Langem an der Anfield Road gesehen habe.

"Ich weiß, dass sie die Champions League gewonnen haben und wir davor einige Trophäen errangen, aber das war das beste Team und die beste Zeit, um Liverpool Fan zu sein. Sie waren kurz davor, die Meisterschaft einzufahren", erklärte Owen.

Er halte Brendan Rodgers für einen sehr guten Trainer und denkt, dass er aufgrund dieser Saison ein Jahr mehr als Trainer verdiene, auch wenn die aktuelle Saison enttäuschend verlaufe. Dennoch habe es positive Veränderungen gegeben.

"Ich denke nicht, dass sie in einer schlechteren Position sind als zu der Zeit, als er übernommen hat. Deshalb hat er noch ein Jahr verdient", so Owen.

Autor: Andreas Köhler

zu "Michael Owen fordert mehr Zeit für FC Liverpool-Trainer Brendan Rodgers"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team