Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
18:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:30
kommende Live-Ticker:
22
Aug
Handball: DHB-Supercup
19:30
23
Aug
Fußball: Europa League
20:30
20:30
24
Aug
Formel 1: GP von Belgien
11:00
15:00
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
19:00
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Cardiff
  • 0:0
  • Newcastle
  • West Ham
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 3:1
  • Fulham
  • Leicester
  • 2:0
  • Wolves
  • Everton
  • 2:1
  • Southampt.
  • Chelsea
  • 3:2
  • Arsenal
  • Man City
  • 6:1
  • Huddersfd.
  • Burnley
  • 1:3
  • Watford
  • Brighton
  • 3:2
  • Man United
  • Cr. Palace
  • 0:2
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Bruch zwischen Luis Enrique und Barca-Kader

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
17. April 2017, 11:23 Uhr
Luis Enrique
Luis Enrique hat Spannungen mit einigen Spielern

Beim FC Barcelona kam es nach dem Spiel gegen Real Sociedad (3:2) offenbar zum Bruch zwischen Trainer Luis Enrique und der Mannschaft. Lionel Messi soll Wortführer sein.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Wie die SPORT berichtet, hat der knappe Sieg über Real Sociedad zum endgültigen Entfremden Enriques mit der Barca-Mannschaft geführt. Der Trainer hatte bereits nach dem 0:3 in Turin die Mannschaft angezählt: "Ich habe taktisch keinen Fehler gemacht."

Intern soll Enrique zudem laut diversen Medienberichten einige Spieler zum Rapport bestellt haben. Die über weite Strecken blutleere Darstellung gegen die Basken am Wochenende soll nun aber zum endgültigen Bruch zwischen Kader und Trainer geführt haben.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN. Sichere Dir jetzt Deinen Gratismonat

Doppeltorschütze Messi soll Anführer der unzufriedenen Spieler sein und sich über die Spielweise echauffiert haben. Die Mannschaft gehe in eine Richtung, der Trainer in eine andere, so der Bericht. Es fehle in letzter Zeit an Kommunikation, das Vertrauen sei durch öffentliche Aussagen gestört worden.



Das Team würde eine Vielzahl der Anweisungen von der Bank inzwischen ignorieren und sei unzufrieden mit der Verteilung der Einsatzzeiten. Inwiefern das auf die offensichtlichen Pläne des FC Barcelona, Co-Trainer Juan Carlos Unzue mit Saisonende zum Cheftrainer zu befördern, Einfluss nimmt, ist unklar.

zu "Medien: Bruch zwischen Luis Enrique und Barca-Kader"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team