Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Borussia Dortmund an Andriy Yarmolenko dran

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
30. August 2015, 11:47 Uhr
Yarmolenko
Yarmolenko machte in der ukrainischen Liga nachhaltig auf sich aufmerksam

Joo-Ho Park ist da, Andriy Yarmolenko soll angeblich noch kommen. Nach Informationen der Bild steht der Stürmer von Dynamo Kiew ganz oben auf der Wunschliste von Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken! 

Wie das Blatt weiter berichtet, soll der in der Offensive flexibel einsetzbare Yarmolenko eine Ablöse von rund zwölf Millionen Euro kosten. In der Ukraine besitzt der 25-Jährige noch einen Vertrag bis 2016.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Gleichzeitig könnte Stürmer Adrian Ramos den Verein verlassen, nachdem er sich seit seinem Wechsel von Hertha BSC nicht nachhaltig empfehlen konnte. Der FC Sunderland soll interessiert sein und zehn Millionen Euro bieten.

 

 

zu "Medien: Borussia Dortmund an Andriy Yarmolenko dran"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Somussdas schrieb am 30.08.2015 13:56
Nach England verkaufen und im Osten einkaufen.
Weitere Bundesliga Top News
19.10. 14:33
Fußball | Bundesliga
spox
In Leipzig kommt es am Samstag zu einer echten Premiere (15.30 Uhr im LIVETICKER ), denn ein Pflichtspiel zwischen RBL und dem VfB Stuttgart hat es noch nie gegeben. RB ist nicht erst... weiter Logo
19.10. 14:33
Fußball | Bundesliga
spox
Es riecht schon wieder nach einer Klatsche für den HSV gegen die Bayern (Sa., 18.30 Uhr live LIVETICKER ). Die Hamburger warten seit dem zweiten Spieltag auf einen Sieg - und Jupp... weiter Logo
19.10. 14:33
Fußball | Bundesliga
spox
Nur ein Sieg aus den letzten sieben Spielen, dazu kommt die notorische Auswärtsschwäche: Hertha steht vor dem Match beim SC Freiburg (So., 15.30 Uhr im LIVETICKER ) gehörig unter... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team