Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
04:00
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
10:15
Ski Alpin: Kitzbühel
11:30
Biathlon: Antholz
14:15
Skispringen: WM in Oberstdorf
16:00
Handball: EM
18:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
Biathlon: Antholz
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
Basketball: Euroleague
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Max Eberl warnt vor 'skurrilen' Auswüchsen auf dem Transfermarkt

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sid
23. Januar 2016, 10:21 Uhr
Max Eberl
Max Eberl steht horrenden Transfersummen kritisch gegenüber

Borussia Mönchengladbachs Manager Max Eberl verfolgt die immer extremeren Auswüchse auf dem Transfermarkt mit großer Sorge. "Wenn ein Zehn-Millionen-Transfer bald nur noch eine Randnotiz ist, wird es allmählich gefährlich", sagte der 42-Jährige der Süddeutschen Zeitung: "Dann muss der Volkssport Fußball aufpassen, dass er sich nicht in die völlig falsche Richtung entwickelt."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

Vor allem die hohen Ablösesummen, die Vereine aus der englischen Premier League angesichts ihres neuen TV-Vertrages mitunter bieten, sieht Eberl kritisch. "Das ist schon mehr als skurril", meinte der Sportdirektor, gestand jedoch auch eine gewisse Ohnmacht gegenüber der Transfer-Offensive von der Insel ein: "Meistens habe ich keine Wahl. Es gibt Transfers, bei denen ich schon vorher weiß: Entweder ich gehe die geforderten Summen mit oder ich bleibe auf der Strecke."

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de 

Und so fordert Eberl letztlich doch Systemtreue von den Bundesliga-Klubs, um deren internationale Konkurrenzfähigkeit auf Dauer zu sichern. "Ich bin überzeugt, dass es nur einen Weg gibt: Wir müssen das englische Geld zu uns holen", sagte er: "Wir müssen hervorragende junge Spieler ausbilden, sie spielen lassen, entwickeln, groß herausbringen - und dann vom englischen Fernsehvertrag profitieren."

 

zu "Max Eberl warnt vor 'skurrilen' Auswüchsen auf dem Transfermarkt"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
kiwix_x schrieb am 23.01.2016 11:50
@Senfgeber
Wie kommt man denn an TY-Gelder? Und was ist Lementieren? Lern erstmal schreiben, bevor du irgendwelche "sdeutschen" Manager als provinziell und national verleumdest.
Weitere Bundesliga Top News
18.01. 23:08
Fußball | Bundesliga
spox
Die guten Transfernachrichten halten sich für die TSG Hoffenheim in diesem Winter bislang in Grenzen. Zunächst verlor man Sandro Wagner an den FC Bayern München, dann wurde bekannt,... weiter Logo
18.01. 19:33
Fußball | Bundesliga
spox
Nächster Akt im Theater um Pierre-Emerick Aubameyang : Borussia Dortmund verzichtet nun doch auch im Auswärtsspiel am Freitag (ab 20.30 im LIVETICKER ) bei Hertha BSC auf seinen... weiter Logo
18.01. 15:03
Fußball | Bundesliga
spox
Präsident Martin Kind von Hannover 96 bleibt trotz der Verzögerungen bei der geplanten Übernahme des Bundesligisten auf Grundlage einer Ausnahmegenehmigung bei der 50+1-Regel durch... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team