Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
18:00
Fußball: Serie A
20:30
Handball: WM
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
02:30
Tennis: Australian Open
Fußball: Serie A
kommende Live-Ticker:
22
Jan
Tennis: Australian Open
02:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Max Eberl fordert: Julian Korb und Lars Stindl für Joachim Löw

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
02. Januar 2016, 11:04 Uhr
Max Eberl
Max Eberl blickt positiv in die Fohlen-Zukunft

Borussia Mönchengladbach hat sich mit einer sensationellen Aufholjagd wieder in die Spitzengruppe der Bundesliga gespielt. Max Eberl blickt positiv nach vorne und wünscht sich Julian Korb wie Lars Stindl bald im Nationaltrikot sehen.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

"Ich bin sicher, dass der Bundestrainer auch unsere Spieler im Auge hat. Spieler wie Lars Stindl oder Julian Korb haben eine sehr starke Hinrunde gespielt, und ich könnte sie mir in der Nationalmannschaft sehr gut vorstellen", so der Gladbach-Boss im Interview mit der Bild.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

Die Leistungen der Hinrunde sollen Bundestrainer Joachim Löw überzeugen, um schließlich auch mit zwei Fohlen im Kader nicht nur Welt- sondern auch Europameister zu werden: "Das wäre eine großartige Leistung, ja sogar eine historische, denn das hat Deutschland noch nie geschafft. Aber es gibt mit Frankreich, Spanien, Belgien und Italien sehr, sehr starke Konkurrenz."

Für seinen Verein steckt er in der Zukunft wie gewohnt Ziel für Ziel. Vorerst gehe es darum, sich "als fester Bestandteil der oberen Tabellenhälfte der Bundesliga" zu etablieren. Große Einnahmen, wie zum Beispiel aus einem Verkauf des umworbenen Granit Xhaka seien dabei allerdings nicht unbedingt nötig: "Wir wollen Granit nicht abgeben."

 

zu "Max Eberl fordert: Julian Korb und Lars Stindl für Joachim Löw"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Chris schrieb am 02.01.2016 13:27
Echt traurig, mit welchen sprachlichen Defiziten mittlerweile Menschen auf offiziellen Seiten im Internet schreiben dürfen.

Bitte einfach mal die Bedeutung von dem Wort "fordern" recherchieren...oh, 'tschuldigung...ich meinte natürlich ermitteln. Damit ihr es auch versteht.
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team