Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:55
21:00
Handball: Champions League
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Serie A
19:00
Fußball: Champions League
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 3. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Matthias Sammer spielt Streit mit Rudi Völler runter

Zu den Kommentaren5 Kommentare   |   Quelle: sid
07. August 2015, 17:36 Uhr
Matthias Sammer
Sammer wollte den Bundesliga-Start verschieben

Matthias Sammer und Rudi Völler haben Meinungsverschiedenheiten um den Start der Bundesliga-Saison 2016/17 zwar eingeräumt, wollen das Thema aber nicht überbewerten. Für Bayern Münchens Sportvorstand ist das "ein Lüftchen im Pappbecher. Ich habe kein Problem - weder mit der Liga noch mit Rudi Völler", sagte Sammer am Freitag.

Auch Leverkusens Sportdirektor wollte "irgendwelchen Legendenbildungen" vorbeugen. "In so einer Tagung gibt es Punkte, die diskutiert werden. Das war eine hitzige Diskussion, aber absolut im Rahmen", sagte er, nachdem die Bild-Zeitung berichtet hatte, Völler sei bei einer Manager-Sitzung der Liga in Frankfurt/Main ausgeflippt.

Völler hatte dort am Mittwoch dagegen plädiert, den Auftakt der kommenden Spielzeit wegen Europameisterschaft und Olympischer Spiele vom 19. auf den 26. August 2016 zu verschieben. "Aus Sicht von Bayern München ist das legitim, aber für die anderen Klubs ist das schwer machbar. Bei einem späteren Start ist die Konsequenz, dass du viele englische Wochen hast. Mit der Meinung stehe ich nicht alleine", sagte Völler und verwies auf die Unterstützung unter anderem von Schalke 04.

Sammer hielt dagegen, "dass uns jeder Tag später lieber ist". Es gehe letztendlich "um zwei englische Wochen oder drei". Auch er meinte, dass es für die Haltung der Bayern Unterstützer gebe.

 

zu "Matthias Sammer spielt Streit mit Rudi Völler runter"
5 Kommentare
Letzter Kommentar:
Kamui schrieb am 08.08.2015 07:23
Da frage ich mich echt, warum ein Völler sich bei so etwas quergstellt. Es fangen doch ALLE später an und somit haben alle Spieler 1 Woche mehr Zeit sich vorzubereiten was bestimmt ALLEN Spielern zu Gute kommt. Was für Gründe gibt es dagegen? Da fällt mir höchstens ein, dass man dann eher auf einen Ausrutscher Bayern hoffen kann. Das wird aber wohl kaum als Grund akzeptiert werden...
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team