Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Matthias Sammer lehnt Stellungnahme zu Kritik an Trainingslager ab

Zu den Kommentaren4 Kommentare   |   Quelle: sid
07. Januar 2016, 15:35 Uhr
Matthias Sammer
Matthias Sammer und der FC Bayern München bereiten sich derzeit in Doha auf die Rückrunde vor

Sportvorstand Matthias Sammer hat am Donnerstag keine weitere Stellungnahme zum umstrittenen Trainingslager des FC Bayern in Doha/Katar abgeben wollen. Die Argumente seien bekannt, er bitte dies zu respektieren, sagte er. "Wir haben uns geäußert dazu, aber wir werden uns jetzt nicht nochmal dazu äußern und nochmal äußern und uns dann zu den Äußerungen, die dazu gekommen sind, nochmal äußern, damit die, die sich geäußert haben, wieder auf die Äußerungen reagieren", ergänzte Sammer.

Tatsächlich gibt es zu dem Thema von Seiten des FC Bayern lediglich Aussagen von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in Sport Bild. "Wir wissen, dass wir in ein Land fahren, in denen die Menschen teilweise eine andere Kultur als in Deutschland pflegen. Wir informieren uns. Aber ein Trainingslager ist keine politische Äußerung. Niemand sollte Dinge vermischen, die nicht zusammengehören", hatte er dort Mitte Dezember unter anderem gesagt.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Für diese Aussagen war Rummenigge unter anderem von der Anti-Korruptions-Expertin Sylvia Schenk kritisiert worden. Die Frankfurter Rechtsanwältin warf dem Klubchef bei Focus Online eine "erschreckende Verharmlosung der Probleme" vor Ort vor: Der FC Bayern "verbräme" mit dem Hinweis auf eine andere Kultur die Probleme in der Frage von Menschen- und Arbeitsrechten. Özcan Mutlu, Sprecher für Sportpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, sagte, es sei "unglaublich, dass der FC Bayern nichts dazu lernt".



Lob für Torwart-Talent

Sportvorstand Matthias Sammer hat sich im Trainingslager des FC Bayern in Doha/Katar begeistert von Torhüter-Talent Christian Früchtl gezeigt. "Seine Voraussetzungen sind der Wahnsinn. Mit 15 Jahren schon so ein Körper. Dazu tolle Fähigkeiten und Talent. Er bringt sehr viele Anlagen mit. Sein Gesamtpaket ist spannend", sagte er am Donnerstag.

Früchtl ist der U16-Torhüter der Münchner. Er stammt aus Bischofsmais im Bayerischen Wald und ist 1,90 m groß (Schuhgröße 50). Die Bayern waren auf ihn durch seine Leistungen in der Bayern-Auswahl aufmerksam geworden. Von Trainer Pep Guardiola war der Teenager als vierter Torhüter neben Manuel Neuer, Sven Ulreich und Tom Starke mit nach Doha genommen worden.

Sammer räumte ein, dass die Berufung zu den Profis "sehr früh" erfolgt sei, betonte aber, zuvor unter anderem mit Früchtls Eltern gesprochen zu haben. "Wir haben bei ihm nicht das Gefühl, dass die Gefahr besteht, dass er denkt: 'Jetzt habe ich es geschafft.' Das ist auch ein Zeichen an die jungen Spieler beim FC Bayern."


Mit Sonderregelung ins Trainingslager

Früchtl hat bislang zweimal für die deutsche U16 gespielt und war in dieser Saison auch schon bei der U19 in der UEFA Youth League beim Spiel bei Dinamo Zagreb (1:0) zum Einsatz gekommen. Damit das Nachwuchstalent mit nach Doha reisen konnte, sei unter anderem eine Sonderregelung mit der Schule getroffen worden, sagte Sammer.

Der am 28. Februar 2000 geborene Früchtl ist der jüngste Spieler im Münchner Trainingslager. Trainer Guardiola hat darüber hinaus die Talente Milos Pantovic (19), Niklas Dorsch (17), Fabian Benko (17) und Marko Friedl (17) mitgenommen.

zu "Matthias Sammer lehnt Stellungnahme zu Kritik an Trainingslager ab"
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
H. Milk schrieb am 08.01.2016 13:03
@Dfcb

Man sollte vor allen Dingen mal hinterfragen wie informiert Du bist, ohne die Politik von Herren Erdogan beschönigen oder gar gut heißen zu wollen aber die Türkei mit Katar auf eine Stufe zu stellen zeugt doch schon sehr von weltpolitischer Legasthenie.

@Bayernfan

Red es Dir nur alles schön mit Deiner möchte-gern-sarkastische-Art, dann brauchst Du Dich auch nicht kritisch mit Deinem Verein auseinandersetzen.
lieber die Kritiker kritisieren und alles als Schwachsinn abtun anstatt mal einzugestehen dass Katar vielleicht nicht der optimale Ort ist für ein Trainingslager oder es doch absolut in Ordnung zu finden dort hin zu reisen das aber dann bitte vernünftig begründen und wie ein halbwegs intelligenter Mensch argumentieren.

Aber wie heißt es doch so schön " Sarkasmus ist die Zuflucht schwacher Geister"


Ach und was hast Du eigentlich damals davon gehalten als Katar den WM zu schlag erhielt.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/schwulen-test-golfstaaten-wollen-auslaender-auf-homosexualitaet-testen-a-926998.html

http://www.welt.de/sport/fussball/article120484584/Der-Wahnsinn-von-Katar.html
Weitere Bundesliga Top News
16.01. 21:27
Fußball | Bundesliga
Borussia Dortmund ist offenbar an einer Verpflichtung von Bayer Leverkusens Jonathan Tah interessiert. Einem Bericht der WAZ zu Folge soll der Nationalspieler das Abwehrzentrum des BVB... weiter Logo
16.01. 20:50
Fußball | Bundesliga
spox
In einem kurzfristig angesetzten Testspiel hat Borussia Mönchengladbach beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf 0:2 (0:2) verloren. weiter Logo
16.01. 20:20
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Bayern München verstärkt offenbar seine Scoutingabteilung. Medienberichten zufolge hat sich der deutsche Rekordmeister mit Bayer Leverkusens Chefscout Laurent Busser auf einen... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team