Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Olympia: PyeongChang 2018
Live
Eishockey: Olympia 2018
Live
Ski Alpin: Olympia 2018
Live
Skilanglauf: Olympia 2018
07:15
Fußball: Primera División
12:00
Biathlon: Olympia 2018
12:15
Fußball: Serie A
12:30
Fußball: 2. Liga, 23. Spieltag
13:30
Fußball: 3. Liga, 25. Spieltag
14:00
Fußball: Süper Lig, 22. Spieltag
14:00
Fußball: Serie A
15:00
Fußball: Ligue 1
15:00
Basketball: BBL Top Four
15:00
Fußball: Bundesliga, 23. Spielt.
15:30
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: tipico Bundesliga
16:30
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Süper Lig, 22. Spieltag
17:00
Fußball: Bundesliga, 23. Spielt.
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Olympia: PyeongChang 2018
01:00
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga Südwest
14:00
Fußball: Regionalliga West
15:00

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 23. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Matthäus: 'Guardiola darf keine Rücksicht auf Stars nehmen'

Zu den Kommentaren4 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
11. März 2015, 13:38 Uhr
Lothar Matthäus
Lothar Matthäus (l.) sieht Schweinsteiger gegenüber Alonso im Vorteil

Lothar Matthäus ist sich sicher, dass Bayerns Trainer Pep Guardiola in der Zukunft keine Rücksicht auf einzelne Spieler nehmen darf. Das Spiel gegen Shakhtar Donezk am Mittwoch wird seiner Ansicht nach zeigen, wer für Guardiola zur Stammformation gehört.

In seiner Kolumne bei der Sport Bild erklärt Matthäus, dass Dantes frühe Auswechslung in Hannover lediglich die Korrektur eines taktischen Fehlers des Bayern-Coaches war: "Guardiola hat früh und richtig reagiert. Keine Angst davor zu haben, sich selbst öffentlich zu korrigieren, zeichnet große Trainer aus", meinte der Rekordnationalspieler.



 

"Auch Lewandowski muss sich fügen"



Dabei dürfe der Trainer auch keine Rücksicht auf einzelne Spieler, wie in diesem Fall Dante, nehmen. Selbes gelte laut Matthäus auch für die Personalien Robert Lewandowski und Xabi Alonso: "Für mich ist Lewandowski einer der besten Mittelstürmer der Welt. Doch auch er muss sich Guardiolas Experimentier-Drang fügen", sagte Matthäus.

Lewandowski müsse auch die Position auf der Außenbahn ohne Widerstände annehmen. In den entscheidenden Spielen der Champions League werde Bayern aber auf Lewandowski im Zentrum setzen, stellte der Rekordnationalspieler klar.

 

Keine Rücksicht bei Guardiolas Stammformation



Auch Alonso, der gegen Donezk noch gesperrt ist, werde sich seiner Rolle fügen müssen, sagte Matthäus. Eine Doppelsechs mit Schweinsteiger werde sich nur noch in Spielen anbieten, bei denen Bayern defensiver agiert. Matthäus sieht Schweinsteiger aufgrund seiner Frische und des Images im Vorteil.

"Die Spieler werden genau darauf achten, wer in Guardiolas Startelf am Mittwoch gegen Shakhtar Donezk stehen wird. Nach dem 0:0 im Hinspiel wird diese Formation erstmals einen Hinweis darauf geben, wer in Guardiolas Kopf die Stammelf bildet", erklärte der Ex-Weltmeister. "Wenn er die Champions League gewinnen will, darf er auch in Zukunft auf keinen seiner Stars Rücksicht nehmen. Nicht mal auf Alonso", fügte Matthäus hinzu.

zu "Matthäus: 'Guardiola darf keine Rücksicht auf Stars nehmen'"
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
schnullibulli schrieb am 11.03.2015 16:04
@Haraxa:
Danke für Deinen Kommentar!
Selten hats jemand geschafft den modernen Trainingsstil so auf den Punkt zu bringen...
Die Aussagen vom Loddar disqualifiziern ihn "leider" wieder mal als ernstzunehmenden Trainer.
Weitere Bundesliga Top News
17.02. 23:36
Fußball | Bundesliga
spox
Beim 2:1-Sieg des FC Schalke gegen die TSG Hoffenheim sind einige Anhänger der Königsblauen durch ihr geschmackloses Verhalten gegen den verletzten Linienrichter Robert Schröder... weiter Logo
17.02. 22:21
Fußball | Bundesliga
spox
Arjen Robben hat beim 2:1-Sieg des FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg erneut nicht seine Topform abgerufen - mit dem Höhepunkt seines verschossenen Elfmeters. Angestachelt... weiter Logo
17.02. 21:04
Fußball | Bundesliga
spox
Der Hamburger SV verliert im Abstiegskampf immer mehr den Anschluss und liefert keine Argumente für ein erneutes Happy End. Die Situation ist dramatischer als in den Vorjahren. Die... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team