Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 13. September 2012, 14:33 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 7 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: WM
14:00
Tennis: ATP Halle
17:30
Fußball: WM
20:00
kommende Live-Ticker:
19
Jun
Fußball: WM
14:00
20
Jun
Fußball: WM
14:00
21
Jun
Fußball: WM
14:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Martin Kind trifft sich mit Ultras von Hannover 96

Martin Kind,Hannover 96-Präsident,Bundesliga
Hannover 96-Präsident Martin Kind sucht den Dialog

Martin Kind, Präsident von Hannover 96, hat sich am vergangenen Dienstag mit drei Vertretern der Hannover Ultra-Fans und einer Gruppe des Fan-Projekts zu einem Krisen-Gespräch getroffen. Dies bestätigte Kind der Bild. "Ja, es gab dieses Treffen. Das Gespräch war kritisch, aber konstruktiv. Teilweise haben wir diskutiert. Ich habe unsere Positionen noch einmal verdeutlicht. Ich denke, es hat dem Klima insgesamt geholfen", sagte der 96-Chef. Grund des Gespräches waren verschiedene Vorkommnisse in den vergangenen Wochen.

96-Ultras distanzieren sich von Schmährufen

Die Anhänger des Clubs hatten beim letzten Bundesliga-Spiel in Wolfsburg den ehemaligen 96er Emanuel Pogatetz ("Pogatetz - du Hure") auf das übelste beleidigt. Kind bezeichnete die Fans daraufhin in drastischer Form als "Arschlöcher" und fügte hinzu: "Das ist im vollen Umfang abzulehnen. Wir können uns nur entschuldigen." In der Unterredung machte die Ultra-Gruppe jedoch deutlich, dass sie damit nichts zu tun habe.

zu "Martin Kind trifft sich mit Ultras von Hannover 96"
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
@Cortez schrieb am 13.09.2012 16:03
Ja, ich finde dieses aufgeputsche auch übertrieben. Wird aber meist von den Medien gesteuert. Als Beispiel die Haarmann-Flagge, welche hier in Hannover mehr mediale Präsenz hat, als der Wahlkampf in Amerika ;)). Ist schon seit 2008 im Stadion dabei und soll jetzt verboten werden. Kind lässt sich da auch manchmal sehr beeinflussen und hat daher jetzt den Dialog gesucht. Richtig finde ich es allemal. Slomka und Schmadtke sind sicherlich die Väter des jetzigen Erfolgs, das stimmt. Aber den Verein nach oben gebracht hat Kind. Achja, und nicht Hannover mit Bremen vergleichen, das mögen wir nicht :-D. Aber ich weiß was du meinst und freue mich natürlich darüber, dass Hannover deutschlandweit anders wahrgenommen wird als noch vor einigen Jahren ;).
Weitere Bundesliga Top News
18.06. 11:35
Fußball | Bundesliga
spox
Bobby Wood hat offenbar das Interesse von Borussia Mönchengladbach und Hannover 96 geweckt. Sportdirektor Frank Baumann und Trainer Florian Kohfeld äußern sich zur Zukunft von Max... weiter Logo
18.06. 11:16
Fußball | Bundesliga
spox
Bayerns Thiago ist wohl für eine Ablöse von 70 Millionen Euro zu haben, der FC Barcelona gilt weiter als möglicher Abnehmer. Jerome Boateng könnte es erneut auf die Insel ziehen und... weiter Logo
18.06. 08:09
Fußball | Bundesliga
spox
Bernardo, Anthony Jung und Massimo Bruno stehen laut dem kicker vor einem Abschied von RB Leipzig . Jung und Bruno werden wohl bei ihren Leih-Vereinen bleiben, während Bernardo ein... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team